So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 28399
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht, Diplom-Kaufmann (Univ.)
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Hallo und guten Morgen! Ich glaube, ich bin einer Phishing

Kundenfrage

Hallo und guten Morgen! Ich glaube, ich bin einer Phishing Mail Paypal aufgesessen und habe große Probleme an mein Geld zu kommen.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe eine Armbanduhr verkaufen wollen, sofort einen Käufer gefunden, dieser hatte mich um einen Gefallen gebeten. Ich sollte dem Paket eine Steam Card beilegen. Die Kosten von insgesamt 120€ für die Uhr, die Steam Card und das Porto wollte er übernehmen. Ich habe auch eine Bestätigung mit Paypal Logo erhalten, sodass ich mich sicher wähnte. Aber leider werden immer wieder weitere Steam Cards gefordert, die angeblich inaktiv sind. Der Betrag ist Mittlerweile auf 270€ angewachsen. Ich möchte nun nicht mehr zahlen und weiß nicht, wie ich an mein Geld kommen soll. SAFETY PAYPAL SERVICES <*****@******.***> Das ist die Emailadresse und mir scheint, sie ist nicht echt.
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Sie sind hier in der Tat Opfer eines Betruges geworden.

Insbesondere arbeitet PayPal nicht mit "gmail.com" Adressen.

Stellen Sie eine Strafanzeige wegen den beschriebenen Handlungen.

Dies ist zwingend notwendig um zum einen keine weitere Zahlungen leisten zu müssen bzw. hiergegen eine Einwendung vortragen zu können und zum anderen, um die Daten der Hintermännder zu ermitteln.

Erst wenn Sie diese Daten haben, können Sie gegen den betrügerischen Käufer auch Ihre bezahlten Gelder zurück fordern.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-