So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Olaf Götz.
Olaf Götz
Olaf Götz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3932
Erfahrung:  Fachanwalt für Sozialrecht
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Olaf Götz ist jetzt online.

Muss die Beschlussfassung in einem Umlaufbeschluss einer WEG

Kundenfrage

Muss die Beschlussfassung in einem Umlaufbeschluss einer WEG einstimmig sein in Zeiten der Pandemie?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Brandenburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): im Augenblick nicht
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Olaf Götz hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

die Norm zu Umlaufbeschlüssen ist vor einiger Zeit geändert worden, auch wenn das nicht speziell mit der Pandemie zu tun hat.

In konkreten Einzelfällen können somit auch Mehrheitsentscheidungen getroffen werden.

https://www.gesetze-im-internet.de/woeigg/__23.html

-> Abs. 3

Konkret bietet sich das an, wenn z.B. schon eine Sache in einer Versammlung diskutiert wurde, aber z.B. wegen fehlender Angebote noch kein endgültiger Beschluss gefasst werden konnte. Da spart man sich dann eine gesonderte (kostenträchtige) Versammlung, wenn die Angebote da sind.

Dann kann in der Versammlung mit Mehrheit beschlossen werden, dass das konkrete Thema X im Umlaufverfahren mit Mehrheit beschlossen werden darf.

Ansonsten bleibt es bei der nötigen Zustimmung aller im Umlaufverfahren.

Textform wie E-Mail reicht übrigens neuerdings (vs. schriftlich früher).

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, geben Sie bitte eine entsprechende Bewertung ab, denn nur dann erhalte ich meine Vergütung über Just Answer. Nach einer solchen Bewertung können Sie allerdings auch ohne weitere Zusatzkosten an dieser Stelle Nachfragen zum gleichen Thema stellen.

Mit freundlichen Grüßen