So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 42833
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, wur haben einen Kaufvertrag für eine Einbauküche

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wur haben einen Kaufvertrag für eine Einbauküche unterschrieben, und mit 0% finanziert. Anzahlung war 960 €.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): wir möchten gerne den Vertrag widerrufen. Da wir irgendwie überrumpelt wurden und die im Prospekt angeboten Preisnachlässe nicht berücksichtigt wurden. Auf unserem Vertrag steht Barzahlung, was ja nicht stimmt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wir leben in Brandenburg. Das Küchenstudio ist in Berlin

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wie ist denn die Finanzierung erfolgt? Sind Sie selbst zur Bank gegangen oder hat das Küchenstudio die Finanzierung übernommen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wir haben gleich vor Ort im Studio den Kreditvertrag unterschrieben
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein, danke ***** ***** möchte nicht telefonieren

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

So habe ich es mir gedacht.

In diesem Falle haben Sie einen sogenannten verbundenen Vertrag. Das bedeutet Sie hätten den Kaufvertrag nicht ohne Darlehen und das Darlehen nicht ohne den Kaufvertrag geschlossen.

Wenn Sie nun den Darlehensvertrag widerrufen, dann erstreckt sich der Widerruf nicht nur auf den Darlehensvertrag sondern auch auf den Kaufvertrag für die Küche.

Der Widerruf des Darlehensvertrages bringt Sie somit auch aus dem Kaufvertrag.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank

Gerne!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Eine Frage noch, auf dem Kaufvertrag steht fälschlicherweise "Barzahlung " ist das von Bedeutung?

Sehr geehrter Ratsuchender,

nein, das ist nicht von Bedeutung. Ausschlaggebend ist, dass Sie den Darlehensvertrag nur deswegen Abgeschlossen haben um die Küche zu finanzieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank nochmal

Sehr gerne!