So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 42193
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, meine Frau und ich haben eine General- und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine Frau und ich haben eine General- und Vorsorgevollmacht mit Betreungsverfügung. Müssen die darin benannten Namen und Wohnorte geändert werden, wenn z.B. jemand geheiratet hat oder umgezogen ist?
Fachassistent(in): War einer der Partner schon einmal verheiratet?
Fragesteller(in): Es geht eigentlich um meine Tochter, die in den Dokumenten benannt ist und jetzt einen anderen Namen und Wohnort hat als bei der Dokumentunterzeichnung.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Voreerst nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, das ist grundsätzlich nicht erforderlich.

Rechtlich maßgeblich ist ausschließlich, dass die Identität der bevollmächtigten Person zweifelsfrei feststeht.

Diese Voraussetzung ist erfüllt, denn auch wenn Ihre Tochter eine Änderung in ihren Personenstandsverhältnissen erfahren hat und umgezogen ist, so steht dennoch eindeutig fest, dass es sich bei der in der Vollmacht benannten Person um Ihre Tochter handelt.

Eine Aktualisierung der Daten in der Vollmacht ist daher rechtlich nicht veranlasst und geboten.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen Dank. Ich gehe jetzt davon aus, das dies auch für unser Testament gilt und dass auch die Anschrift von meiner Frau und mir nicht angepasst werden muss.

Ja, das ist völlig richtig!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.