So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 42049
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Einem langjährigen Freund von mir aus Deutscland, der inzwischen zu den Corona-Genern worden ist, sendet mir Atiekl in seinem Sinne, die er aus dem Internet gepickt hat. Dies seitdem ich ihn schon mal gebeten hett, damit aufzuhören.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Bun schreibe ihm zurück "Wenn Du unsere Freundschaft noch erhalten bleiben willst, sende mir bitte keine tendenziöse Corona-Artikel mehr". Seine Antwort: "Wer einem Freund mit Freundschaftsentzug droht, ist kein Freund, sondern ein Faschist."
Wenn Du Deine Mitmenschen alle so behandelst, hast Du Dir Deine Lebenssituation redlich verdient. Kenn tun wir uns nur per E-Mail, wir sind uns nie persönlich begegnet. Im Grunde Genommen gilst da STtGB 185 und 187 zugleich; ich wohne aber in der Schweiz

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Welche rechtliche Frage haben Sie zu dem dargestellten Sachverhalt?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Kann ich da gegen ihn rechtlich vorgehen oder ihn anmahnen, dass ich, falls er seine Beleidigung nicht zurücknimmt, meinen Anwalt in der Sgweiz kontaktieren würde?

Vielen Dank.

Ich werde Ihnen hier in einigen Minuten eine Antwort einstellen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Alles klar, vielen Dank :-)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Im Grunde genommen sind es zwei Beleidigungen aufs Mal - ohne, dass er mich persönlich kennt.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, Sie können ihm ein rechtliches Vorgehen für den Fall in Aussicht stellen, dass er die in Rede stehende Bemerkung nicht ausdrücklich zurücknimmt.

Leistet er dieser Aufforderung nicht Folge, so können Sie einen Kollegen vor Ort mandatieren, der Ihre rechtlichen Interessen wahrnimmt.

Der RA wird ihn anwaltlich abmahnen und auf Unterlassung in Anspruch nehmen.

Hierzu wird er ihm eine strafbewehrte Verpflichtungs- und Unterlassungserklärung übermitteln, die er unterschrieben zu Händen des RA zurückzureichen hat.

Kommt er diesen Aufforderung nicht nach, so wird der RA gerichtliche Schritte einleiten.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Danke! Muss ich einen Analt aus Deutschland nhmen oder gilt auch meiner aus Zürich?

Sie können ihn ohne weiteres durch Ihren RA in Zürich abmahnen lassen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.