So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21065
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo ich denke darüber nach meinen Sohn (29), als Vertreter

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich denke darüber nach meinen Sohn (29), als Vertreter in meiner Trading GmbH einzutragen, falls mir etwas passiert ( krank, Unfall, etc,), soll er berechtigt sein zu übernehmen , solange er nicht übernimmt, soll diese Prävention jedoch keinerlei Einfluss auf ihn haben, ist derzeit Angestellter, d.h. Arbeitslosgeld, Existenzgründungsdarlehen, etc, vielen Dank ***** *****
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): GmbH (Trading) ist in Planung, soll bis April 2022 gegründet sein

Guten Abend,

welche Frage haben Sie konkret zu diesem Gedanken? Ich prüfe dann gerne, ob ich Ihnen dabei behilflich sein kann.

Viele Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

P.S.: das System bietet automatisch ein kostenpflichtiges Telefonat an. Ich kann jedoch, falls gewünscht, erst morgen Vormittag wieder telefonieren.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
In welcher Form muss / kann ich meinen Sohn bei der GmbH Gründung berüchtigten ( Gesellschafter, Vertreter, etc.) Ohne daß es ihn in seiner eigenen Laufbahn neg. beeinflusst (kein Arbeitslosgeld, Existenzgründungs Darlehen) er jedoch im Notfall (wenn ich nicht geschäftsfähig bin) vollumfänglich die GmbH Zügel in der Hand hat ..
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Wir können morgen früh telefonieren

Das ist eine mehr rechtliche als steuerliche Frage. Ich würde daher die Frage gerne einem Juristen vorschlagen. In Ordnung?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
OK

Okay, ich habe dem Moderator schon eine Mitteilung geschickt, damit die Kategorie geändert wird.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
D.h. das bereits bezahlte Telefonat erfolgt dann mit einem Juristen?

Das müsste dann der Jurist annehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Falls das nicht klappt, bekomme ich mein Geld zurück?

Ja, das können Sie dann über den Kundenservice des Portals zurückfordern.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
OK, danke

Gerne. Ich sehe die Frage weiterhin, bis die Kategorie geändert wurde. Spätestens morgen würde ich beim Moderator noch einmal nachhaken, wenn sich nichts getan hat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten.

Entweder ihr Sohn hat gar nichts mit der GmbH zu tun und sie vererben in ihrem Testament im Todesfall die Gesellschaftsanteile an ihren Sohn.

Oder sie nehmen bereits jetzt ihren Sohn als Gesellschafter in die GmbH auf und ermöglichen ihm bei Gesellschaftsvertrag im Todesfall die Übernahme der Gesellschaftsanteile.

Beide Varianten beeinträchtigen ihren Sohn aktuell nicht in seiner Tätigkeit als Angestellter und den hiermit zusammenhängenden sozialen Absicherungen.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich habe die 51 Euro bereits bezahlt, hatte jedoch noch kein Telefonat, d.h. die Option der Einlösung bei ihnen steht mir somit noch offen?,

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Ich sehe hier kein gebuchtes Telefonat.

Gerne dürfen Sie ein solches explizit über den Premium-Service buchen.

Das System hat ein solches bislang nicht als "Gutschrift" bei Ihnen hinterlegt.

Wenn Sie ein solches bereits gebucht haben, müssten Sie sich an den Kundenservice zur Klärung wenden.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
sind sie kurzfristig telefonisch erreichbar? Zu meinem Thema, dann würde ich eventuell heute einen Telefon Termin buchen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja, ich bin heute telefonisch verfügbar.

Vorzugsweise zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21065
Erfahrung: Rechtsanwalt
RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.