So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23150
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau, ich habe ein Bauunternehmen für eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Wilson, ich habe ein Bauunternehmen für eine Bauleistung für eine Kundenanlage beauftragt. Die Rechnung wurde dabei mit MwSt. ausgewiesen. Ich habe dem Unternehmen nach erhalt mitgeteilt das der leistende Unternehmer nur den Nettobetrag ohne Umsatzsteuer in Rechnung stellen soll gemäß § 13b UStG. Anschließend kam nochmal eine Zahlungserinnerung auch mit ausgewiesener MwSt. und heute ein Brief des Anwalts. Wie soll ich mein Unternehmen darauf reagieren da die ausgestellte Rechnung falsch war?
Fachassistent(in): Haben Sie minderjährige Kinder oder Familienangehörige?
Fragesteller(in): ?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche AnfrageDer Rechtsanwalt kennt vielleicht das Reverse Charge Verfahren nicht.Es besteht kein Wahlrecht, sodass die Umsatzsteuerschuld zwingend auf den Leistungsempfänger übergeht. Im Fall des Wechsels der Steuerschuldnerschaft darf der leistende Unternehmer keine Umsatzsteuer ausweisen. Der Leistungsempfänger ermittelt hingegen die Umsatzsteuer und kann, wenn er zum Vorsteuerabzug berechtigt ist, diesen Betrag gleichzeitig als Vorsteuer geltend machen. Auch wenn sich Umsatzsteuer und Vorsteuerabzug gegenseitig aufheben, ist es erforderlich, den gesamten Vorgang zu buchen.Ich würde ihm das noch einmal erklären und auf den 13b UStG verweisen.Weist der leistende Unternehmer – trotz reverse charge – zu Unrecht Umsatzsteuer in der Rechnung aus, muss die fälschlicherweise erhobene Steuer gem. § 14c UStG trotzdem zahlenDer Leistungsempfänger bleibt auch gem. § 13b UStG weiterhin Steuerschuldner und erhält keinen Vorsteuerabzug.Ich würde eine Frist setzen zur Berichtigung der Rechnung und mitteilen, dass wenn die Rechnung berichtigt wird diese sofort bezahlt wird. Vielleicht haben Sie auch eine entsprechende Bescheinigung des Finanzamts, die sie ihm vorlegen können.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Soll ich die Mitteilung an den Rechtsanwalt oder an das Unternehmen schicken?
Das schicken Sie direkt an den Anwalt
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Könnten sie mir den Sachverhalt passend als Antwort für den Anwalt formulieren?
Sie schreiben einfach das, was ich Ihnen oben geschrieben habe, dass Paragraph 13 B UStG das Revers Charge Verfahren hier greift.Sie schreiben Abs. 2 und Abs. 3 meine Antwort wörtlich abDann schreiben Sie, die berichtigte Rechnung erwarten wir nunmehr binnen 14 Tagen ab Briefdatum und werden sie dann sofort überweisen.Wenn Sie irgendeine Bescheinigung des Finanzamts haben, dann fügen Sie die bei
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
super, vielen dank
Sehr gerne! Wenn ich helfen konnte würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Kurze Frage zum folgendem Absatz: "Weist der leistende Unternehmer – trotz reverse charge – zu Unrecht Umsatzsteuer in der Rechnung aus, muss die fälschlicherweise erhobene Steuer gem. § 14c UStG trotzdem zahlen" Wer muss die erhobene Steuer Zahlen?
Ihr Vertragspartner mit der falschen Rechnung
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.