So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16445
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, wie sieht die Rechtslage aus wenn eine Mutter mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wie sieht die Rechtslage aus wenn eine Mutter mit Ihrem Kind beide das Land verlassen ohne Zustimmung des Vaters. Dabei zu beachten sowohl Mutter als auch Kind haben keine deutsche Staastsbürgerschaft sonder nurBefristete Aufenthaltsgenehmigung
Fachassistent(in): Können Sie nachweisen, dass Sie ein regelmäßiges Einkommen haben?
Fragesteller(in): Nein es gab kein Einkommen. Sonder lebten beide von Staatsgelder Hartz 4. Kind 16 Jahre alt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Vater hat das Kind seit über 8 Jahre nicht Gesehen. Hat sich für das Kind nie interessiert. Hat an dem Leben überhaupt nicht teilgenommen. Das Kind 16 Jahre alt sie von sich aus auch kein Kontakt mehr zum Vater haben.

Sehr geehrter Fragesteller,

wer hat denn das Sorgerecht für das Kind ? War die Aufenthaltsgenehmigung erloschen und mussten die beiden ausreisen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Beide haben das Sorgerecht. Obwohl der Vater vor Jahren es mal abgeben wollte. Dazu ist auch ein Schreiben vorhanden. Aufenthaltsgenehmigung Ist nicht erloschen. Die Rückkehr in die Heimat soll nach eigenem Wunsch stattfinden

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Bei gemeinsamer elterlicher Sorge entscheiden auch beide Eltern darüber, wo das Kind seinen Aufenthalt hat. Wenn die Mutter mit dem Kind ohne Zustimmung und ggf. Kenntnis des Vaters das Land verlässt, so kann hierin eine Entführung gesehen werden. Zum einen kann die Kindesmutter angezeigt werden, zum anderen kann eine Rückfürhrung nach dem HKÜ beantragt werden.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie meine Antwort erhalten ? Ergeben sich denn hierzu noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Danke. Ich habe keine Nachfragen mehr.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.