So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7738
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich habe meine eltern noch nicht darüber informiert das ich

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe meine eltern noch nicht darüber informiert das ich mein studium 2019 abgebrochen habe. jetzt fordert die familienkasse immatrikulationsbescheinigungen weil über den zeitraum kindergeld ausgezahlt wurde was ich nicht wusste. was kann ich tuen damit sich das ganze nicht negativ auf meinen elternteil auswirkt?
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): von mir nichts. ich habe es heute erst erfahren
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): erstmal nicht danke
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie können nicht verhindern, dass das überzahlte Kindergeld zurückgefordert wird, wenn die Unterlagen nicht die Familienkasse vorgelegt werden. Sie können aber verhindern, dass Ihre Eltern strafrechtlich belangt werden. Denn wenn die Eltern davon ausgehen durften, dass Ihre Angaben zutreffen und Sie immer noch studieren, fehlt es an einem Betrugsvorsatz. Das müssten Sie dann in einem etwaigen Strafverfahren bezeugen. Ob es überhaupt zu einem Strafverfahren kommt, kann ich nicht beurteilen.

Wenn Sie ein Telfonat wünschen, können Sie das gerne über den Premium-Service kostenpflicht hinzubuchen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Kann ich bei der Familienkasse anrufen und das ganze erklären? das ich 2019 aufgrund eines krankenhaus aufenthalts exmatrikuliert wurde/habe (unabsichtlich) und ich dann wegen corona nicht wirklich was machen konnte, jetzt aber zum 1.8.21 eine ausbildung begonnen habe?mfG

Vielen Dank für das Telefonat. Alles Gute!