So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 23266
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Sie haben mir

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,Sie haben mir bereits des Öfteren in Rechtsfragen geholfen. Daher wende ich mich wieder, mit einem neuen Anliegen an Sie.Ich bin geschäftsführender Gesellschafter einer GMBH und möchte mich als Geschäftsführer abberufen. Meine Mutter soll als Geschäftsführer bestellt werden.Derzeit bin ich Ausbilder eines Lehrlings der GmbH. Die Ausbildung des Lehrlings soll fortgesetzt werden, welche ich weiter übernehmen möchte.Im Ausbildungsvertrag bin ich als Ausbilder mit meiner Privatadresse und als Ausbildungsbetrieb meine GmbH, mit deren Firmensitz genannt.Die Industrie- und Handelskammer hat Kenntnis von dem Ausbildungsvertrag.
Ist obiges Vorgehen möglich, wenn ich weiter für meine GmbH tätig bin und nach wie vor, als Ausbilder fungiere?Vorab vielen Dank, für die Beantwortung meiner Frage.Mit freundlichen GrüßenRobert Haf
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sie haben wahrscheinlich einen zugrundeliegenden Arbeitsvertrag, der ruhend gestellt wurde und nach Beendigung der Geschäftsführertätigkeit wieder auflebt.

Ansonsten ist die GMBH eine juristische Person.

Der Ausbildungsvertrag ist nicht mit Ihnen , sondern der juristischen Person geschlossen und Sie als Ausbilder benannt.

Wenn die Ausbildung weiter in der Gmbh erfolgt ist der Wechsel des Geschäftsführers egal.

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

Kann ich noch weiterhelfen?