So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8329
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, ist ein Betrug ein Betrug wen dem angeblich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ist ein Betrug ein Betrug wen dem angeblich betrogenen kein finanzieller Nachteil entstanden ist?
Fachassistent(in): Haben Sie eine E-Mail, eine Rechnung oder ein anderes Dokument im Zusammenhang mit dem Betrug?
Fragesteller(in): nein soll ich ihnen genauer beschreiben um was es geht?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe eine PKW Volvo V60 verkauft als Gebrauchtwagenhändler.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Könnten Sie mir den Fall genauer schildern, damit ich einschätzen kann, ob ein Betrug vorliegt? Was genau ist vorgefallen?

Mit freundlichen Grüßen

Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ok ich fange an zu schreiben
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich bin Gebrauchtwagen Händler. Ich habe einen Volvo V60 D6 Hybrid Bj 2016 mit einen Abgelesenen Km-Stand von 70.000km verkauft. Zu einen Preis von 16.000 Euro später hat der Kunde mich Angezeigt wegen Betrug. Ich habe das Auto selber auf einer online Versteigerung BCA in Holland gekauft und auf meiner Rechnung steht auch der Km-Stand 70.000km. Nach aussage vom Hersteller Volvo hat das Auto aber eine Laufleistung von ca. 180.000km. Ich habe beim ADAC in der DAT liste den Verkaufspreis mal ermittelt und trotz der höheren Laufleistung hat der Kunde nicht zu viel bezahlt, sogar ganz im Gegenteil ein Volvo V60 D6 Hybrid mit einer laufleistung von ca. 180.000km ist sogar um die 20.000 Wert laut der DAT Liste
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Bezieht sich Ihre Frage darauf, ob Ihnen in diesem Fall ein Betrug zur Last gelegt werden kann?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein
gegen mich wurde anklage erhoben
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ich möchte allgemein wissen ob ein Betrug ein Betrug ist wenn kein Finanzieller Nachteil entstanden ist
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Der Betrug ist eine Straftat nach § 263 StGB. Voraussetzung für die Strafbarkeit nach § 263 StGB ist, dass bei der Gegenseite ein Vermögensschaden entstanden ist. Wenn kein Vermögensschaden entstanden ist, so handelt es sich um keinen Betrug.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
vielen Dank ***** ***** ich wissen!!!

Gern geschehen.

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.