So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16347
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

24Std Kraft, hatte keine Beschäftigung mehr zu Betreuende ab

Diese Antwort wurde bewertet:

24Std Kraft, hatte keine Beschäftigung mehr zu Betreuende im Krankenhaus ab 08.12.21, Unsere Kraft wurde am 20.12.21 in einen anderen Haushalt weitervermittelt wir sollen jetzt noch zusätzlich 7 Tag laut Vertrag weiterzahlen! Der Vertrag ist doch aufgelöst durch die Weitervermittlung???
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden-Württemberg der Vertrag wurde durch eine deutsche Vermittlung mit einer polnischen Agentur geschlossen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Fragesteller,

könnten Sie ggf. den Vertrag hier hochladen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Datei angehängt (MQ637S5)

Sehr geehrter Fragesteller,

verstehe ich Sie richtig, dass Sie ab dem 20.12. noch weitere 7 Tage zahlen sollen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

In diesem Fall müssen Sie keine Zahlung mehr erbringen, weil die Pflegekraft ja bereits eine andere Betreuung übernommen hat. Gezahlt werden müsste lediglich ein Verdienstausfall, der durch die Weitervermittlung ja nicht entstanden ist. Zudem kann man, dass sehe Sie völlig richtig, in der "Herausnahme" aus Ihrem Haushalt eine Vertragsauflösung sehen, was dann auch mit dfer Beendigung des Vergütungsanspruchs gleichzusetzen ist.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie meine Antwort erhalten ? Ergeben sich denn noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

wären Sie angesichts der erteilten Antwort bitte zumindest so freundlich und geben eine kurze Rückmeldung, ob Sie die Antwort erhalten haben und noch weiterer Beratugnsbedarf besteht oder ob die Anfrage geschlossen werden kann ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Jetzt will die Agentur von Deutschland auch noch bezahlt werden, für einige E-Mails, da ich mich gegen diese 7 Tage gewehrt habe!

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie dies denn unterschrieben ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ja der gesandte Vertrag wurde unterschrieben
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Datei angehängt (Z5Z2QQP)

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne stelle ich Ihnen für diese neue Frage ein Angebot ein.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.