So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1133
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Hallo ich war am 30. 12.21 mit meinen Hunden 2 border und 2

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich war am 30. 12.21 mit meinen Hunden 2 border und 2 10 Wochen alte Welpen im Hunde auslauf. Kurz bevor ich gehen wollte ist eine Frau mit einem pitbull reingekommen. Es haben alle schön gespielt. Als es dunkel wurde habe ich meine welpen an die Leine gemacht. Beim Laufen hat der pitbull meine Hündin (welpen) Im maul gehabt. Ein Mann der auch im auslauf war hat sich gleich rauf geschmissen. Mir ist die Leine aus der Hand gerutscht wo die Hündin noch mal erwischt wurde.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Schleswig holstein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Die Besitzerin vom pitbull behauptet nun das ihre Jacke kaput ist und sie will es mit der Tierarzt Rechnung von mir nur gegen rechnen. Mache ich nun eine Anzeige oder muss ich das meiner Versicherung melden
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Schleswig holstein

Sehr geehrter Kunde,

wie soll es denn zur Beschädigung der Jacke gekommen sein? Und wo bzw. wie ist die Jacke beschädigt? Verstehe ich den Sachverhalt richtig, dass der Pitbull Ihren Welpen verletzt hat und deswegen Arztkosten entstanden sind?

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Angeblich sei ihre Jacke von meinen Hunden Kaput gemacht worden sein. Was kaputt ist und wie teuer die Jacke war hat sie nicht gesagt.Ich wollte das über die haftpflicht laufen lassen, da ihr Hund meinen Hund im maul hatte. Haben uns gestern uns getroffen um das zu besprechen. Sie behauptet nun meine Hunde hätten die Jacke kaput gemacht. Dazu kann ich nichts sagen weil es dunkel war. Ich hatte einen Hunde Biss an der Hand und Prellung am Arm. Sie hat angeblich bisse am Kopf und Hals. Finger in gibs ist aber arbeiten gewesen. Da es dunkel war weiß ich nicht ob meine Hunde das waren sie ist sich sicher. Meine Hunde sind schwarz braun sie sagt. Das sie von braun weißen Hunden gebissen worden ist. Wie gesagt es war dunkel. Der Mann der eingegriffen hat hat 3 Münsterländer die auch zur jagt gehen. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen das es meine Hunde waren. Weil ich nicht auf dem Fußboden lag. Habe das Gefühl sie dreht die Tatsachen um. Meine hündin hat 5 bis wunden läuft immer noch nicht rund. Es kommen noch mehr tierarzt Rechnungen dazu. Und die möchte ich gerne übernommen haben. Da ihr Hund angefangen hat.Ihr Hund hat angefangen. Sind gegangen und ihr Hund lag vor meiner haben sich beide in die Augen geschaut und ihr Hund war steif. Das streitet sie ab.

Vielen Dank!

Wenn die Frau von Ihnen Schadensersatz wegen der Jacke haben möchte, muss sie nachweisen, dass die Jacke von Ihren Hunden beschädigt wurde. Selbst wenn sie das beweisen könnte und so ein Schadensersatz dem Grunde nach bestünde, müsste sie nachweisen, was die Jacke gekostet hat und wie alt sie ist. Der Höhe nach müsste nämlich natürlich nicht eine neue Jacke bezahlt, sondern allenfalls der Zeitwert ersetzt werden. Dass Ihr Hund durch den Pitbull verletzt wurde, wird sich wohl durch den Herrn mit dem Münsterländern beweisen lassen. Sollte Ihnen die Frau deren Haftpflichtversicherung noch nicht mitgeteilt haben, sollten Sie sie dazu auffordern, dies zu tun. Dann können Sie dort die Tierazrtkosten geltend machen. Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und wäre für eine positive Bewertung (3-5 Sterne anklicken) dankbar, da ich ansonsten für die erfolgte Beratung nicht bezahlt werde.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni

rafozouni und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.