So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 42243
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag. ich habe am 03.01.22 eine Premium-Mitgliedschaft

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. ich habe am 03.01.22 eine Premium-Mitgliedschaft bei einer Online Datingapp abgeschlossen. Da mir zuvor ein niedriger Preis als der abgebuchte angezeigt wurde möchte ich diese Mitgliedschaft nun wiederufen. der Betrag wurde von der Bank schon rückgebucht und ich habe nin eine Magnung der datingapp erhalten.
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Nur Rückbuchung des Geldbetrages von der Bank
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): E-mail an Datingapp mit bitte um wiederruf wurde gesendet

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ihnen steht das gesetzliche Widerrufsrecht gemäß §§ 312 g, 355 BGB zu, da Sie den Vertrag online geschlossen haben (=Fernabsatzvertrag gemäß § 312 c BGB).

Sie können daher ohne Angabe von Gründen den Vertrag widerrufen und umgehende Rückzahlung des abgebuchten Geldes verlangen.

Hilfsweise können Sie die Anfechtung wegen arglistiger Täuschung gemäß § 123 BGB erklären, da Sie durch die Angabe des geringeren Preises zur Mitgliedschaft verleitet worden sind.

Erklären Sie daher gemäß §§ 312 g, 355 BGB den Widerruf und hilfsweise die Anfechtung nach § 123 BGB.

Der Vertrag gilt damit als rechtlich hinfällig.

Verlangen Sie mit gleichem Schreiben die unverzügliche Rückzahlung des abgebuchten Betrages, und kündigen Sie an, dass Sie andernfalls den Rechtsweg beschreiten werden.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
vielen Dank für die schnelle Antwort

Sehr gern!!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt