So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 39029
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sohn war bis vor 2 Monaten bei mir noch 17 jährig, zog zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Sohn war bis vor 2 Monaten bei mir noch 17 jährig , zog zu seiner Mutter nach bonn danach aber zu seiner Freundin nach Leipzig, sie ist 18 jahre / 2 ausbildungsjahr .Er selber wird mitten Februar 18.. Exfrau sendet mir nun Fragen vom Jugendamt Leipzig (Erimittlungsbogen unterhaltspflichtiger Elternteil)? wie muss ich hier vorgehen ..ich brauche einen Anwalt der mich bei dieser Sache vertritt da der Sohn und die Ex nicht transparant sind und ich kaum Kontak mit den beiden habe.lg
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): baden württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Ihr Sohn weder bei Ihnen noch bei der Mutter wohnt dann sind beide Elternteile barunterhaltspflichtig. Das bedeutet, dass einmal Sie aber auch die Mutter dem Jugendamt Auskunft erteilen müssen. Ist der Sohn dann volljährig, schulden Sie die Auskunfterteilung dem Sohn direkt.

Dem volljährigen Kind sind Sie allerdings nur dann zum Unterhalt verpflichtet, solange und soweit es sich in einer Ausbildung befindet.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Können Sie mich rchtlich vertreten oder nicht ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie möchten, dann kann ich Sie gerne vertreten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Sehr gerne möchte ich mich durch Sie vertreten lassen ....teilen Sie mir bitte mit, was ich hierfür tun soll.Lg Mustapha Abou El Aoud

Sehr geehrter Ratsuchender,

leider bin ich jetzt nicht mehr in meiner Kanzlei.

Melden Sie sich doch am Montag in meinem Büro, da können wir alles nähere besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Alles klar schönes Wochenende..ihre Kanzlei ist diese ?https://www.raschiessl.de/Dann rufe ich Sie am Montag anLg

In Ordnung!