So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38974
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag. Mein Freund bekommt nächste Woche das Grundstück

Kundenfrage

Guten Tag. Mein Freund bekommt nächste Woche das Grundstück von seinen Eltern überschrieben für 40T€ Wert inkl. Abrisshaus was wir gerade abreißen. Dann möchten wir gern neu bauen für 450 T€. In den Kreditvertrag sollen dann wir beide rein. Eine Bank hat jetzt schon geäußert das sie beide im Grundbuch wünscht wegen der Sicherheit, wenn auch nur vielleicht zu 10-15%. Jetzt stehen wir zwischen den Steinen. Ich bin ja froh die Chance zu haben ein Grundstück zu haben und mit bauen zu können, aber ganz ohne Absicherung? Schließlich hatte ich ja komplett für das Haus mit und würde wenn es hart auf hart kommt, von jetzt auf gleich gehen und ohne nix ausgehen. Außer natürlich der weiteren Kreditbelastung. Was wäre nun das sinnvollste aus ihrer Sicht?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Sachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Und man muss die Schwiegereltern auch verstehen, warum sollten sie einer„fremden“ was schenken bzw übergeben..
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Siew vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Ist denn beabsichtigt dass Sie das Darlehen anteilig mittilgen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ja ich werden zur Hälfte Kreditnehmer und bezahle auch die Hälfte der Rate monatlich mit. Alleine bekommt mein Freund nicht so einen hohen Kredit.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht. Wenn Sie auf dem Grundstück ein Haus errichten, dann ist dieses Haus Bestandteil des Grundstückes, das bedeutet, sollte Ihr Freund Alleineigentümer bleiben, dann gehört ihm auch das Gebäude und Ihnen gehört nichts.

Aus diesem Grunde sollten Sie die Unterschrift unter den Darlehensvertrag davon abhängig machen, dass Sie in Höhe der 225.000 EUR mit in das Grundbuch aufgenommen werden. Ansonsten besteht leider die Gefahr, dass Sie bei Scheitern der Beziehung nichts von Ihren Zahlungen zurück erhalten werden.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank.
Es würde ja auch was bringen wenn ich erstmal nur für 10-15% eingetragen bin oder? So gehe ich nicht ganz leer aus sollte etwas in dieser Zeit passieren.Und kann das Grundstück trotzdem kostenfrei an uns beide verschenkt werden? Habe gehört Fremde kann man 20000 T€ Wert schenken ohne eine Steuer drauf zu zahlen ist dies richtig? Bei Kindern liegt diese Grenze ja bei 500.000T€.
Oder gibt es noch eine Alternative z.b. Auflassungsvormerkung etc.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank. In der tat haben Sie einen Schenkungssteuerfreibetrag von 20.000 EUR. In diesem Falle müssen Sie keine Steuern zahlen. Ihr Anteil am Grundstück sollte dem Entsprechen was Sie in das Grundstück investieren. Eine (werthaltlige) Alternative gibt es nicht. Die Alternative wäre das Haus nicht mitzufinanzieren.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 17 Tagen.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.