So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 41982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo auch, Ich habe meinen Vertrag gekündigt. Und zwar am

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo auch,
Ich habe meinen Vertrag gekündigt.
Und zwar am 25.09.2020.
Die Kündigung erreichte den Verein am 28.9.2020.
Bei einer derartigen Formulierung wann bin ich aus dem Vertrag?
Und warum?"Die Kündigung der Mitgliedschaft ist schriftlich bis 3 Monate vor Ablauf eines Mitgliedsjahres (Mindestlaufzeit 12 Monate) möglich und endet zum 31.12 des Jahres, in dem die Mitgliedschaft mindestens ein Jahr betragen hat". Wenn keine rechtzeitige, schriftliche (Fax, Brief, Email) Benachrichtigung an den Vorstand erfolgt, verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um ein Jahr."Herzlichen Dank und Beste Grüße Rainer Boyny
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Eigentlich nichts weiter.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja ich hätte gerne eine nachvollziehbare Erläuterung zu dem Passus.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Die Kündigungsregelung besagt, dass die Kündigung gegenüber dem Vorstand drei Monate vor Ablauf desjenigen Zeitpunkts erklärt werden muss, zu welchem die Mitgliedschaft mindestens 12 Monate bestanden hat.

Die Mitgliedschaft endet dann zum 31.12. dieses betreffenden Jahres.

Beispiel: Ist der Vereinsbeitritt am 01.04.2019 erfolgt, so muss die Kündigung dem Vorstand spätestens am 01.01.2020 vorliegen (=drei Monate vor Ablauf eines Mitgliedsjahres).

Die Mitgliedschaft würde in dem gebildeten Beispiel sodann am 31.12.2020 enden.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo Herr Rechtsanwalt,
Erst einmal herzlichen Dank für die Mühe. Aber ich habe jetzt nicht verstanden wann ich aus dem Vertrag bin. Ich habe am 25.09.2020 gekündigt. Bin ich dann zum 31.12. 2020 aus dem Vertrag oder erst 31.12.2021?
Herzlichen Dank und Beste Grüße Rainer Boyny

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Kündigung am 25.09.2020 mindestens neun Monate Mitglied waren, dann ist die Kündigung zum 31.12.2020 wirksam!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Wünschen Sie noch ein Telefonat, oder reicht Ihnen die letzte Antwort?