So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16354
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe ein Coaching als Privatperson gekauft.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe ein Coaching als Privatperson gekauft. Jedoch habe ich binnen 14 Tagen mich dazu entschlossen zurück zu treten. Ich habe dann erst erfahren, dass ich beim Kauf ohne auf die Widerrufsrechte nicht den Kauf tätigen konnte. Dadurch verfiel mein Recht .. könnten sie mir weiterhelfen?
Fachassistent(in): Haben Sie einen Kaufbeleg oder eine Rechnung?
Fragesteller(in): https://copecart.com/orders/8Pk3YWwt/buyer_overview?buyer_id=24a927277ca4b17e&locale=de
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Fragesteller,

was gemeinen Sie mit "dass ich beim Kauf ohne auf die Widerrufsrechte nicht den Kauf tätigen konnte. Dadurch verfiel mein Recht" ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Dadurch das ich den Kauf abgeschlossen habe und ein Häkchen gesetzt habe , verfiel mein Widerrufsrecht. Ohne das ich akzeptieren, dass mein Widerrufsrecht erlischt, könnte man kein Kauf tätigen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Ich vermute, dass Sie zugestimmt haben, dass Sie zustimmen, dass die Dienstleistung beginnt und Ihr Widerrufsrecht erlischt ?! Wenn Sie dies tatsächlich getan haben, der Vertragspartner müsste hierfür im Streitfall den Nachweis erbringhen, dann wäre das Widerrufsrecht tatsächlich vorzeit erloschen.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Was für ein Nachweis müsste der Vertragspartner im Streitfall erbringen?

Sehr geehrter Fragesteller,

er muss nachweisen, dass Sie auf dieses vorzeitige Erlöschen hingewiesen wurden und dem ausdrücklich, durch Häkchen setzen, zugestimmt haben.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Und wie kommt es zum Streitfall?

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie die eingegangenen Verpflichtungen nicht erfüllen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Aber wird das nicht automatisch bewiesen, da ich ohne zu bestätigen, das mein Recht erlischt nicht bestellen konnte

Sehr geehrter Fragesteller,

was meinen Sie ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich habe als ich das Häkchen gesetzt habe auf mein Widerrufsrecht verzichtet. Und ohne das ich das Häkchen setze, konnte kein Vertrag zustande kommen.

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn das Häkchen gesetzt wurde, ist das Widerrufsrecht erloschen. Sie hätten den vertrag, wenn Sie damit nicht einverstanden waren, nicht schließen sollen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass