So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 42937
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Abend, meine Ex Partnerin verlangt Unterhalt obwohl

Kundenfrage

Guten Abend, meine Ex Partnerin verlangt Unterhalt obwohl ich meine Tochter 11 - 14 Tage im Monat bei mir habe. Im Moment zahle ich den vollen Unterhalt. Muss ich das?
Fachassistent(in): Mit wem leben die Kinder?
Fragesteller(in): Mutter
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie das Wechselmodell praktizieren, also das Kind hälftig bei Ihnen und hälftig bei der Mutter ist, dann schulden beide Elternteile anteilig Kindesunterhalt. Wenn Sie aber angeben, dass Sie Ihre Tochter nur 11-14 Tage bei sich haben, dann ist das Kind zu erheblich mehr als 50% bei der Mutter mit der Folge, dass Sie weiterhin barunterhaltspflichtig bleiben, und allein Barunterhalt schulden.

Über eine positive Bewertung meiner antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

..

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

..

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

,