So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 41129
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag!Ich habe eine Frage zur vorzeitigen Lösung eines

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag!Ich habe eine Frage zur vorzeitigen Lösung eines Mietvertrages als Vermieter.Unser Sohn ist ein Student, wohnt in Österreich und hat ab 1.10 ein Apartment von SMARTments in Hamburg gemietet, weil er in Hamburg ein Praktikum macht.
Die Mindestmietdauer wären laut Vertrag 6 Monate.
Da das Praktikum jetzt nach 2 Monaten beendet wird, will er - wie in Punkt 6 des Mietvertrages beschrieben- die Option einer vorzeitigen Lösung des Mietverhältnisses nutzen können, da er sofort nach Österreich zurückkehrt.
In diesem Punkt 6 heißt es:Wenn der Mieter einen ausdrücklichen und wichtigen Grund hat, kann der Vermieter mit einem Nachmieter ein Mietverhältnis eingehen, sodass das Mietverhältnis früher beendet wird.Leider kommt von Seiten des Vermieters nur die Stellungnahme in einer Email:“ Bei dem genannten Objekt Hamburg, Herbert Weichmann Haus, handelt es sich zum 01.10.2021 um einen Erstbezug, da wir zu diesem Zeitpunkt das Haus eröffnet haben. Von daher können wir aktuell die Option zum vorzeitigen Mietende nicht anbieten.“Im Vertrag kann ich so eine Ausnahme nicht sehen.Was können wir tun, um nicht unnötig 4 volle Monate Miete zu bezahlen, in denen das Apartment nicht genutzt wird, weil er gar nicht vor Ort ist?
Ich freue mich auf eine Antwort und schicke Grüße aus Österreich!Dr.Prenner
Fachassistent(in): Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Fragesteller(in): Ich kann den Vertrag heraussuchen und schicken.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, vielen Dank.Das wäre eigentlich das Wichtigste.Wir wollen nicht einen Rechtsstreit beginnen, aber es wäre einfach schön, nicht unnötig fast 2500 Euro auszugeben.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

In der Tat können Sie sich rechtlich auf die benannte mietvertragliche Regelung gemäß Punkt 6 berufen.

Wenn Ihr Sohn das Praktikum nun nach zwei Monaten beendet hat, so liegt auch ein wichtiger Grund im Sinne dieser Vertragsbestimmung vor, die einen vorzeitigen Ausstieg aus dem Mietvertrag trägt und rechtfertigt.

Insbesondere ist der Standpunkt des Vermieters rechtlich nicht zutreffend, denn die Klausel enthält keinen Vorbehalt oder Ausschlusstatbestand, der es vorsehen und regeln würde, dass von der Option des Punktes 6 kein Gebrauch gemacht werden dürfe, da (oder solange) es sich um einen Erstbezug handele.

Da die mietvertraglichen Regelung unmissverständlich und keiner Auslegung zugänglich sind, kann Ihr Sohn somit auch vorzeitig ausziehen.

Es gilt insoweit der Rechtsgrundsatz, wonach geschlossene Verträge einzuhalten sind (pacta sunt servanda).

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das heißt, ich kann bezugnehmend auf Ihre Antwort den Vermieter nochmal kontaktieren und um eine frühzeitige Lösung des Mietverhältnisses dringend ersuchen.

Ja, korrekt. So sollten Sie vorgehen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.

Wünschen Sie noch ein Telefonat?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich habe schon überwiesen für das Telefonat, das wäre toll, danke.