So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 41127
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Partner ist zum 31.03.2022 gekündigt worden und bis

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Partner ist zum 31.03.2022 gekündigt worden und bis dahin beurlaubt. Jetzt befindet er sich in einer Reha. Muss er dem jetzigen Arbeitgeber bescheid geben? Die Kündigung beruht sich auf Gegenseitigkeit.
Fachassistent(in): Wie lange waren Sie dort angestellt?
Fragesteller(in): 10 Jahre.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Erstmal nicht. Ich möchte wissen, ob man es melden muss, wenn keine weiteren Verpflichtungen sind.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Wenn Ihr Partner bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist am 31.03.2022 beurlaubt ist, dann ist er nicht verpflichtet, seinem AG mitzuteilen, dass er sich in einer Reha befindet.

Abweichendes würde nur dann gelten, wenn Ihr Partner widerruflich freigestellt wäre, denn einer widerruflichen Freistellung behält sich ein AG das Recht vor, den gekündigten AN gegebenenfalls an den Arbeitsplatz zurückzurufen.

Unter den hier vorliegenden Umständen muss Ihr Partner dem AG die Reha daher nicht melden.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Vielen herzlichen Dank.

Sehr gern geschehen!!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt