So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 20014
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Guten Abend Mein Mann ist seit sieben Monaten ,er ist ein

Kundenfrage

Guten Abend Mein Mann ist seit sieben Monaten im Krankenhaus,er ist ein Grund das ich mich wegen Corona impfen habe lassen.Jetzt wird zuzüglich zur Impfung ein PCR Test verlangt.Ich habe am Samstag Morgen ein Gurgel Test abgegeben und habe bis jetzt noch kein Ergebnis,wie soll das funktionieren???
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): In Vorarlberg..
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Mein Mann ist schwer krank,hatte ein Riss der Baucharterie und hat nun viele Folgeschäden,Trachialkatheder,hatte zu wenig Sauerstoff somit eine Schädigung des Gehirns,er wurde lange fixiert deswegen hat er viel Muskelmasse verloren…Es gäbe einiges das würde ich dann mit einem Patienten Anwalt klären ,ich habe das Gefühl,das ich gar keine Rechte mehr habe…LG
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Ich verstehe Sie vollkommen.

Die aktuelle Situation, welche sich nunmehr bedauerlicherweise das 2. Jahr wiederholt, ist insbesondere im Bereich Krankenpflege und Krankenbetreuung sehr nervenaufreibend.

Allerdings können die verhängten Maßnahmen durch das Krankenhaus in Form von 2G+ kaum rechtlich angegriffen werden.

Denn über allem steht hier das Argument des Gesundheitsschutzes.

Es bleibt daher quasi nur beim Krankenhaus nachzufragen, ob es nicht Anbieter mit einem schnelleren Ergebnis gibt.

Weiter können Sie darauf verweisen, dass bis das Testergebnis da ist, die Situation bereits ohnehin wieder veraltet ist.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich werde mich hier in Vorarlberg an einen Patienten Anwalt wenden
LG Helga Mauser