So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17003
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Herausforderung: Wir kaufen ein Haus. Meine Ex-Ehefrau und

Kundenfrage

Herausforderung: Wir kaufen ein Haus. Meine Ex-Ehefrau und ihr Ehemann geben uns Geld für den Kauf dazu, welches wir als Hypothek eintragen lassen. Die Hypothek ist als Erbe für die beiden gemeinsamen Kinder (aus erster Ehe) gedacht. Wir wollen nun beim Notar folgenden Text hinterlegen: (Basistext, der von Notar rechtssicher rechtsfähig ausformuliert werden soll) Die Rückzahlung der Hypothek wird durch den Verkaufserlös der Immobilie getilgt. Sollte nach dem Verkauf eine andere Immobilie gekauft werden, so muss keine Tilgung erfolgen, aber die Hypothek auf die neue Immobilie eingetragen werden. Wir (Name) die Hypothekgeber nehmen uns bei einem Immobilienwechsel zurück und verzichten auf Einspruch oder Mitentscheidung. Wird keine neue Immobilie gekauft, muss die Rückführung der Hypothek an uns die Hypothekgeber, oder falls bereits verstorben an die gemeinsamen Kinder zu gleichen Teilen ausbezahlt werden. Im Totesfall des letzten der beiden Hypotheknehmer geht die gesamte Immobilie in den Besitz der beiden gemeinsamen Kinder aus erster Ehe zu gleichen Teilen über. FRAGE: WÄRE SO EINE KONSTELLATION MACHBAR UND BINDENT FÜR ALLE BETEILIGTEN ??? Anmerkung: Wir (Hypotheknehmer) hinterlegen bei dem gleichen Notar zeitgleich ein Testament, in welchem wir uns gegenseitig als Erben einsetzen und bei Ableben des letzten Hypotheknehmers unseren Besitztum den beiden Kindern aus erster Ehe zu gleichen Teilen vererben.
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): Deutschland, Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich denke die ergeben sich aus dem Verlauf.
Gepostet: vor 11 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 11 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Allerdings ist Ihr Fall zu komplex und umfangreich für eine Onlineberatung.

Insbesondere sind hier verschiedene Bereiche des Rechts ineinander verzahnt (Erbrecht, Steuerrecht, Sicherungsrecht etc.), welche im Rahmen einer anwaltlichen Beauftragung gutachtlich zu prüfen sind.

Dies erfordert einen hohen Zeit- und Bearbeitungsaufwand und kann nur durch eine anwaltliche Mandatierung vorgenommen und gewährleistet werden.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-