So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38363
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich möchte ein Haus kaufen, dass momentan vermietet ist an

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich möchte ein Haus kaufen, dass momentan vermietet ist an eine Familie mit 5 Kindern und der Großvater lebt auch dort. Sie mieten seit 2 Jahren. Ist bin am Überlegen ob das Risiko zu groß ist, dass diese Familie auszieht nach Kündigung. Mit wieviel Geld muss ich rechnen Anwaltskosten, wenn sie Einspruch erheben zur Kündigung? Würden sie mir raten den Hauskauf lieber sein zu lassen? Ich habe auch nicht viele Geldrücklagen.
Fachassistent(in): Über welche Art von Klage sprechen wir genau?
Fragesteller(in): Falls die Familie nicht ausziehen will oder keine Wohnung findet.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Wie hoch ist denn die Nettomiete die die Familie aktuell zahlt?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich weiß noch nicht so viel, nach der ersten Besichtigung des Hauses. Die Miete ist nicht hoch sagte der Makler. Er sagte was von 500 E.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Wenn die Miete bei 500 EUR liegt, dann ist von einem Streitwert von 6000 EUR (Jahresmiete) auszugehen.

Das bedeutet, die Anwaltskosten für die Außergerichtliche Geltendmachung Ihres Räumungsanspruches liegen bei etwa 630 EUR. Sollte es zu einem Räumungsprozess kommen, dann müssen Sie mit Anwaltskosten von etwa 1200 EUR pro Anwalt zuzüglich Gerichtskosten und Kosten für den Gerichtsvollzieher rechnen.

Sie müssen aber auch nich berücksichtigen, dass ein Räumungsprozess Zeit in Anspruch nehmen wird. Rechnen Sie mit einer Verfahrensdauer von 6-12 Monaten.

Wenn Sie also den Kauf überlegen dann, sollten Sie diese Kosten in der Verhandlung mit dem Verkäufer sich vom Kaufpreis abziehen lassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Der Kaufpreis des Hauses ist nicht so viel 145000. Für die Lage und 1300m2 Grundstück. Baulich muss nichts erneuert werden.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Der einzige Hacken sind die Mieter.

Sehr geehrter Ratsuchender,

die Mieter sind für Sie aber ein Risiko. Sollte es zu einer Zwangsräumung kommen, d***** *****egen die Kosten die Sie auslegen müssen bei 2000 EUR pro Raum.

Dieses Risiko muss sich natürlich im Kaufpreis niederschlagen.

Eine Alternative wäre natürlich die Räumung dem Vermieter zu überlassen. Dieser kann einen Aufhebungsvertrag mit den Mieter (gegen Zahlung einer Abfindung) schließen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Da haben sie Recht. Ein Aufhebungsvertrag mit den Mietern, wie sieht sowas im Detail aus?

Sehr geehrter Ratsuchender,

der Vermieter vereinbart mit den Mietern die Räumung zu einem festen Termin und im Gegenzug erhalten dei Mieter eine Zahlung (Beispiel Kostenübernahme des Umzugs oder der Maklerkostem. Weiter wird häufig vereinbart, dass die Mieter nicht renovieren müssen und die Kaution sofort nach der Räumung zurückerhalten.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** ich vielleicht vorschlagen.

Gerne.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt