So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21154
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Guten Abend Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben

Kundenfrage

Guten Abend
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Nrw Ich bin getrennt lebende mit meine Frau
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): ich wohne in unsere gemeinsame gekaufte Wohnung sie ist ausgezogen und wohn bei seine Eltern aber sie kommt immer wider nach Hause .Sue hat auch Schlüssel von unsere Wohnung . Ich zahle alles alleine Darlehen und Nebenkosten .meine ex Frau verlang von mir monatliche 250 Euro weil sie wohnt nicht zu Hause darf sie so was machen ?
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (7Z3L4MV)
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (7T4S3Q7)
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie stehen beide im Grundbuch ? Für was genau werden denn die 250 EUR gefordert ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das ich alleine Wohnung nutze
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (V2G7173)
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (ZMM7GL3)
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

ok und wie hoch wäre denn die Kalt-Miete für die Wohnung, wenn diese vermietet werden würde ? Wie hoch sind die darlehen für die Wohnung gesamt ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (6TTVGZP)
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (G37V3ZT)
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

ok und wie hoch wäre denn die Kalt-Miete für die Wohnung, wenn diese vermietet werden würde ? Wie hoch sind die darlehen für die Wohnung gesamt ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (V2TS3ML)
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (T6Z52QZ)
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich bedauer, aber wenn Sie meine Fragen nicht beantworten können, kann ich Ihnen nicht helfen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Kalt-Miete 1150€ Und dahrlehen 650€
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage.Was ihre Ehefrau verlangt ist eine so genannte Nutzungsentschädigung. Dies nämlich deswegen, weil sie ihre Wohnungshälfte ja mit bewohnt.Die Miete wäre 1150 €, ihre Hälfte würde also sich auf 550 Euro belaufen.Sie zahlen aber bereits das Darlehen und zwar für beide .
Von den 550 Euro müssen Sie daher das hälftige Darlehen, das Sie ja für die Frau zahlen anziehenSie kommen daher auf diese 250 €. Die Forderung ist gerechtfertigt. Die verbrauchsabhängigen Nebenkosten wie Wasser und so weiter müssen Sie selbst zahlen, die verbrauchsunabhängigen Nebenkosten muss ihre Frau hälftig mittragen.Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe würde ich höflich um positive Bewertung bitten vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchende, ich habe es ihnen erklärt. Haben Sie denn noch Fragen?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Soll sie wohnen ich habe sie nicht raus geschmissen wen sie von mir 250 € verlangt darf ich diese Teil vermieten? Weil nebelkosten Zahle ich auch alleine obwohl ist verrechnet für 4 Personen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Leidet ist das ständige Rechtsprechung ,egal wer wen rausgschmissen hat, oder nicht.

Allerdings muss sie die verbrauchsabhängigen Nebenkosten alleine zahlen, die verbrauchsunabhängigen NK gehen durch 2

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sie dürfen es leider nicht vermieten

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchende, wenn ich Ihre Frage beantwortet habe, auch wenn Ihnen die Antwort nicht zusagt bitte ich höflich um positive Bewertung vielen Dank