So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 20013
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, nach dem Tod meines Vaters vermachte er (Testament)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, nach dem Tod meines Vaters vermachte er (Testament) sein Auto der Lebensgefährtin. Ich als Sohn von Edgar Krauße
und meine Schwester kündigten die KfZ-Versicherung bei der Allianz. Durch den Abschluss der neuen Versicherung (Enkel der Lebensgefährtin erhielt das Auto) wurde der Schadensfreiheitsrabatt meines Vaters auf den Sohn der Lebensgefährtin ohne mein Wissen vergeben.
Ist das rechtens da ich diesen SF-Rabatt selbst gerne hätte?
Zumal das Auto den größten Wert im Erbe darstellt.
FG Rüdiger Krauße

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Stirbt der Versicherungsnehmer, vererbt er mit dem Fahrzeug auch seine Kfz-Versicherung – und somit die SF-Klasse. In der Regel kann der Erbe die laufende Kfz-Versicherung übernehmen und unter seinem Namen weiterführen.

D. h. in Ihrem Fall ist die Lebensgefährtin begünstigte und kann den Freiheitsrabatt weiter übertragen.

Dies kann ohnehin nur nach Prüfung durch die Versicherung erfolgen.

Daher ist der Vorgang bereits seitens der Versicherung rechtlich geprüft und genehmigt.

Ich bedaure Ihnen keine positivere Einschätzung übermitteln zu können.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.