So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3987
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich möchte eine Frau aus Belarus heiraten, welche

Kundenfrage

ich möchte eine Frau aus Belarus heiraten, welche Voraussetzungen müssen wir erfüllen?
Fachassistent(in): War einer der Partner schon einmal verheiratet?
Fragesteller(in): ja
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Die Dame ist am 21.06.1960 geboren hat promoviert
Gepostet: vor 11 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: In welchem Staat leben Sie? Welche Staatsangehörigkeit haben Sie? In welchem Staat möchten Sie die Ehe schließen?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.

mein Name ist Fritz B.***, ich bin Deutscher.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Die Frau ist geschieden und ich bin Witwer
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 11 Tagen.

Ich verstehe. Wo möchten Sie heiraten?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.

ich warte immer noch auf eine Antwort. Fritz B***

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 9 Tagen.

Bitte beantworten Sie die oben gestellte Rückfrage, damit ich Ihren Fall einschätzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
wir möchten in Deutschland heiraten
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 7 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Falle benötigen Sie beide Ihre Ausweise und Geburtsurkunden. Ihre zukünftige Frau sollte zudem ein Ehefähigkeitszeugnis vorlegen können. Sofern Sie oder Ihre zukünftige Frau geschieden sind, sollten Sie zudem das Scheidungsurteil - ggf. übersetzt in beglaubigter Form - vorlegen können. Hierbei handelt es sich um die üblichen Unterlagen, die für die Eheschließung grundsätzlich erforderlich sind.

Das Standesamt, bei dem Sie die Ehe schließen, kann im Einzelfall weitere Unterlagen verlangen. Dieses würde Sie hierüber auf Anfrage entsprechend informieren.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.