So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38425
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Wohnung soll einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,meine Wohnung soll einen neuen Eigentümer erhalten. Mit den Grundlagen dazu bin ich vertraut. Ich würde gern wissen, wie es mit den aktuellen Corona-Regeln aussieht, nachdem in privaten Haushalten in Sachsen private Treffen nur noch zwischen einem Hausstand und einer weiteren ungeimpften Person zulässig sind
Kann ich auf einen Impfnachweis oder Test von Makler und Interessent bestehen? Ich bin geimpft, aber immunsupprimiert.DankeL.Dubro
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Sachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein, ich denke, es ist alles beschrieben. Vielen Dank

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Grundsätzlich hat der Vermieter zwar das Recht mit Kaufinteressenten und dem Makler zu betreten.

Allerdings müssen bei einem solchen Betretungsrecht immer die berechtigten Interessen des Mieters berücksichtigt werden. Das kann einmal eine Einschränkung bezüglich der Zeit, Dauer und zeitlicher Lage der Besichtigung bedeuten.

Das Besichtigungsrecht des Vermieters kann aber auch weiter eingeschränkt sein durch die aufgrund Covid-19 erforderlichen sowie gesetzlich oder behördlich angeordneten Hygienemaßnahmen.

Wenn Sie zwar geimpft sind, aber dennoch zu einer Risikogruppe gehören, dann kann dies in der Tat zur Folge haben, dass Vermieter Makler und Besucher nicht nur die aktuellen Coronaregeln einzuhalten haben, sondern auch, wenn Corona eine besondere Gefahr für Sie darstellt, Maßnahmen die darüber hinausgehen. Das bedeutet, in einem solchen FDall können Sie nicht nur die Zahl der Besucher begrenzen, einen Impf- oder Testnachweis verlangen, sondern, gerade in der aktuell gefährlichen Lage, die Besichtigung der Wohnung als gefährdete Person zur Gänze ablehnen. Zum Nachweis sollten Sie sich allerdings um ein entsprechendes ärztliches Attest bemühen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.