So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4002
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich bin Eigentümer einer Wohnung. Das Haus wurde 2017

Diese Antwort wurde bewertet:

ich bin Eigentümer einer Wohnung. Das Haus wurde 2017 fertiggestellt. Im September des gleichen Jahres sind wir eingezogen. Schon im ersten Winter funktionierte die Heizung nicht zu unserer Zufriedenheit. Das setzte sich fort, so dass jedes Jahr ein oder zwei Mal die Heizung für bis zu 4 Tage (wie über das letzte Wochenende) ausfiel. Welche Rechte haben wir aus der 5-jährigen Gewährleistung
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Rheinland-Pfalz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): das war das Wesentliche

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank ***** ***** Geduld.Sie können von Ihren Vertragspartner innerhalb der Gewährleistungsfrist verlangen, dass Mängel beseitigt werden. Hierfür können Sie dem Vertragspartner eine Frist setzen. Ich empfehle eine Frist von zwei Wochen.Sollte der Vertragspartner nicht fristgerecht nacherfüllen, so können Sie nach Fristablauf selbst den Mangel beheben (lassen) und Kostenersatz verlangen.Voraussetzung für all dies ist, dass im Rahmen des Erwerbs die gesetzliche Gewährleistung nicht ausgeschlossen wurde. Dies geschieht regelmäßig beim Kauf von einem privaten Verkäufer. Bei Neubauten erfolgt dies indes regelmäßig nicht. Im Zweifel müssen Sie diesbezüglich den Vertrag auf eine entsprechende Klausel überprüfen.Konnte ich Ihnen damit behilflich sein? Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.
Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.