So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19967
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Ich würde meinem Verein gerne aus folgendem Grund einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich würde meinem Verein gerne aus folgendem Grund einen Privatkredit geben: 1. Wir haben über 3 Jahre eine Förderzusage einer Stiftung mit der Endsumme von 30.000 Euro. 2. Wir würden gerne ein Vereinsfahrzeug dafür kaufen. Um die Zinsen gering zu halten möchtenw ir daher das Darlehen von 16.000 gerne vorstrecken
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): das Darlehen soll für 1/2 Jahr geliehen werden

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Wenn Sie als einziges Mitglied dem Verein ein marktübliches Darlehen kurzfristig gewähren und die Satzung nichts gegenteiliges vorsieht, ist Ihr angedachtes Vorgehen möglich.

Wichtig ist, dass keine weiteren Darlehen laufen, da ansonsten die Gefahr besteht, dass z. B. § 1 KWG nebst den weiteren Vorschriften relevant wird.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Was muss ich noch etwas besonderes für den Darlehensvertrag beachten?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

dass entsprechend klare Regelungen wie Zinsen, Leistungszweck, Rückzahlung etc. hinreichend geregelt ist und die Finanzverwaltung keine "Auslegungsmöglichkeiten" hat.

Der Darlehensvertrag sollte mit dem Steuerberater des Vereins besprochen werden.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.