So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 41129
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Kann ein Paechter, der mit dem Verpaechter einen Vertrag

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann ein Paechter, der mit dem Verpaechter einen Vertrag hat, gleichzeitig mit seiner 2. Firma unter der gleichen Adresse firmiren, sowie agieren. Beide Betriebe sind Arten gleich. Der Paechter hat dem Verpaechter dies nicht angezeigt.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hessen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wenn ein Pachtvertrag gekuendigt wird seitens des Verpaechters, was ist die generelle Frist? Im Vertrag steht keine Zeitangabe fuer eine auserordentliche KuendigungFragesteller(in): Chat is completed

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, hierzu wäre der Pächter rechtlich nicht befugt.

Möchte er mit seiner zweiten Firma unter derselben Adresse firmieren, so benötigt er hierzu die Erlaubnis und Zustimmung des Verpächters, denn dieser hat nur an Firma A verpachtet, nicht aber an eine (weitere) Firma B.

Eine außerordentliche fristlose Kündigung beendet das Pachtvertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.

In der Rechtspraxis wird dem Mieter/Pächter sodann eine angemessene Frist gesetzt, innerhalb derer er seinen Umzug/Auszug organisatorisch bewältigen kann.

Bei einem verpachteten Gelände ist diese Frist mit 14 bis maximal 21 Tagen in Ansatz zu bringen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oftnachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Weshalb geben Sie keine Bewertung ab?

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Der Paechter hat eine zweite Firma unter der Adresse des von ihm gepachteten Objektes angemeldet und betrieben. Diese eine ist eine Sauna, die er von uns gepachtet hat.5.200M2 GELANEDE.= Salina Wellness GmbH.Die andere Firma firmiert als DIESAUNA GESUNDHEITS UND FREIZEITCENTER E.K.
1. Koennen wir dafuer ihm monatliche Miete in Rechnung stellen, FUER DIE ZEIT, IN DER DIESE FIRMA UNTER GLEICHER ADRESSE TAETIG WAR? UND AUCH IHN DEN GLEICHEN RAEUMEN ANSAESSIG IST WIE SALINA WELLNESS GMBH.2. Da er ebenso mit dieser Firma Profite gemacht hat und diese somit nicht unter der Firma deklariert hat, fuer die er uns Pacht sowie Umsatzpacht bezahlt, koennen wir fuer die entgangene 2% Umsatzpacht, ca 1.000 Euro pro Monat, diese ihm ebenso in Rechnung stellen?Es ist ein klarer Fall von nicht erlaubten Firmensitz in den angemieteten Raeumen und Gelaende, was wir ihm verpachtet haben.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
1.
Der Paechter hat in 2021 eine Maschinenbruchversicherung fuer die von ihm gemietete Sauna abgeschlossen. Es entstanden Schaeden in der Vergangenheit, die von der Versicherung abgelehnt wurden, da keine Wartung durch den Paechter vorgenommen worden war. Laut eigener Aussage hatte der Paechter in den 2 Jahren in dem die Sauna durch den Insolvenzverwalter betrieben wurde, kein Geld um Wartung oder Reparaturen durchzufuehren. Die notwendigen Reparaturen wurden durch den Verpaechter bezahlt.
2.
2 NEUE Schaeden an den Blockheizkraftwerken in 2021 wurden dann doch von der Versicherung bezahlt, da in dieser Zeit Wartung erfolgte. Die Maschinenbruchversciherung wurder vom Verpaechter abgeschlossen und bezahlt. 2.600 Euro jaehrlich. Der Paechter stellt jetzt dem Verpaechter in Rechnung, was er von der Versicherung bezahlt bekommen hat. 10.500 Euro. ist dies rechtens?
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Die andere Firma firmiert als DIESAUNA GESUNDHEITS UND FREIZEITCENTER E.K.
1. Koennen wir dafuer ihm monatliche Miete in Rechnung stellen, FUER DIE ZEIT, IN DER DIESE FIRMA UNTER GLEICHER ADRESSE TAETIG WAR? UND AUCH IHN DEN GLEICHEN RAEUMEN ANSAESSIG IST WIE SALINA WELLNESS GMBH.2. Da er ebenso mit dieser Firma Profite gemacht hat und diese somit nicht unter der Firma deklariert hat, fuer die er uns Pacht sowie Umsatzpacht bezahlt, koennen wir fuer die entgangene 2% Umsatzpacht, ca 1.000 Euro pro Monat, diese ihm ebenso in Rechnung stellen?Es ist ein klarer Fall von nicht erlaubten Firmensitz in den angemieteten Raeumen und Gelaende, was wir ihm verpachtet haben.
1.
Der Paechter hat in 2021 eine Maschinenbruchversicherung fuer die von ihm gemietete Sauna abgeschlossen. Es entstanden Schaeden in der Vergangenheit, die von der Versicherung abgelehnt wurden, da keine Wartung durch den Paechter vorgenommen worden war. Laut eigener Aussage hatte der Paechter in den 2 Jahren in dem die Sauna durch den Insolvenzverwalter betrieben wurde, kein Geld um Wartung oder Reparaturen durchzufuehren. Die notwendigen Reparaturen wurden durch den Verpaechter bezahlt.
2.
2 NEUE Schaeden an den Blockheizkraftwerken in 2021 wurden dann doch von der Versicherung bezahlt, da in dieser Zeit Wartung erfolgte. Die Maschinenbruchversciherung wurder vom Verpaechter abgeschlossen und bezahlt. 2.600 Euro jaehrlich. Der Paechter stellt jetzt dem Verpaechter in Rechnung, was er von der Versicherung bezahlt bekommen hat. 10.500 Euro. Ist das rechtens?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Herr Huettemann ich habe gerade fuer eine tel Beratung die 51 euro per Paypal an Sie gesendet. Benoetige dringend Ihren Rueckruf
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
danke