So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schwerin.
RA Schwerin
RA Schwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17629
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schwerin ist jetzt online.

Guten Abend zusammen, unser Hund ist meinem Vater aus dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend zusammen, unser Hund ist meinem Vater aus dem Geschirr gerutscht und zu 2 Nachbarshunden gelaufen, welche an der Leine bellten. Er hat beiden Hunden mit den Pfoten nacheinander auf den Kopf gehauen. Ein Hund wurde dabei am Auge (Hornhaut) verletzt. Uns liegen seid gerade die Rechnungen vor. Da steht Hornhautaugenverletzung rechts/ Bissverletzung. Unser Hund hat definitiv nicht gebissen. Die Behandlung ist abgeschlossen. Sie waren heute nur nochmal zur Kontrolle. Die Frau der Hunde hat den Vorfall dem Ordnungsamt gemeldet, wie gehen wir jetzt am besten weiter vor? Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Nrw
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es handelt sich um eine Englische Bulldogge, welche 2 Tzi Tzus auf den Kopf gehauen hat... Ich besitze 2 Hunde, welche bereits dem Ordnungsamt vorgeführt worden sind, aber nur in Bezug auf Menschen. Sie waren tadellos und wir haben auch ein Schreiben dazu bekommen, dass es keine Auffälligkeiten gab. Die Hunde sind 8 1/2 und 9 1/2 Jahre alt. Ich frage mich, wie man an Hand von einem Kratzer sagen kann, dass es ein Biss ist und kein Kratzer durch die Krallen. Wo ist die Versorgung der Bissverletzung. Wo ist der Gegenbiss?

Sehrgeehrter Kunde,

mein Name ist Steffan Schwerin und ich bin seit mehr als 13 Jahren Rechtsanwaltmit den Fachrichtungen Mietrecht und Familienrecht u.a.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ichantworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön – wenn Sie eswünschen auch gern telefonisch.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehrfreuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Schwerin

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Sehr geehrter Herr Schwerin,
Ich habe Angst, dass mein Hund als gefährlicher Hund eingestuft wird, obwohl er nicht gebissen hat. Den Sachverhalt hatte ich geschildert. Wie gehe ich am besten vor um mich gegen sowas zu schützen, weil es nicht stimmt.Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Sabrina Kattenbusch

Aktuell besteht ja noch kein Handlungsbedarf und ich denke auch nicht, dass etwas kommt.

Das Ordnungsamt müsste sich erst mit einer Anhörung melden, zu welcher man dann Stellung nehmen und den Sachverhalt schildern kann.

RA Schwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen Dank.

Gern.