So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 38334
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, ist es möglich eine Auskunft zu erhalten ob das alles

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ist es möglich eine Auskunft zu erhalten ob das alles so richtig ist was mir von einem Broker gesagt wird?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): BW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): wollte ein Konto bei einem Broker schließen und das Geld abheben

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Der Broker will Geld von Ihnen um Ihnen das Geld auf dem Konto überweisen zu können?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Der Broker sagt mir ich soll den minus begleichen der durch meine +0,1 Tippfersuche entstanden ist erst dann können die das Geld überweisen
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
telefonisch +51Eur ist zuviel
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Werde gedrängelt, soll heute alles passieren sonst wird das Konto gesperrt.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
es geht um eine Summe von ca. 25.000 Eur

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank.

Ein klassischer Betrugsversuch zu Ihren Lasten, wie wir ihn leider mehrmals die Woche mitgeteilt bekommen.

Es handelt sich um eine Form des sogenannten Vorschussbetruges. Typisch dafür ist, dass Sie zunächst eine Summe an den Täter bezahlen müssen, um das angebliche Kontoguthaben zu erhalten.

Eindeutige Empfehlung: Zahlen Sie nicht. Wenn Sie bereits Zahlungen geleistet haben, dann erstatten Sie Strafanzeige wegen des Verdachts des Betruges.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
wo kann ich eine Strafanzeige stellen. Polizei?

Sehr geehrter Ratsuchender,

grundsätzlich bei jeder Polizeidienststelle oder Staatsanwaltschaft können Sie Strafanzeige erstatten.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

RASchiessl und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
wie kann ich mein Geld zurück verlangen?

Sehr geehrter Ratsuchender,

eine Chance auf Wiedererhalt Ihres Geldes haben Sie dann die Polizei die Täter fasst und das Vermögen bechlagnahmt.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
die Anzeige werde ich am Montag machen aber sehe keine Chanse auf wiedersehen von Geld

Sehr geehrter Ratsuchender,

die Chancen sind dann gut wenn die Polizei die Täter fassen kann. Ansonsten sind die Chancen leider gering.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.