So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40934
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich benötige eine Auskunft von einem Anwalt der

Kundenfrage

Ich benötige eine Auskunft von einem Anwalt der Vertragsrecht macht
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hessen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

stellen Sie bitte Ihre Frage!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Guten Tag, eine Kundin hat bri mir im November 2020 ein Brautkleid aus dem Geschäft gekauft. Versehentlich habe ich auf dem Vertrag eine falsche Größe geschrieben. Da ich im nur eine Größe von jedem Modell habe...Kundin auch bekannt konnte es nie zu einer Verwechslunh kommen. Zu unserer Hausmesse 16.q0.21 wurde von der Kundin angewiesen, es soll das Kleid weiter machen. So wie Frauen sind geben Sie nicht zu das man etwas zugenommen hat. Nach ein paar Tage schrieb Sie ,es wäre nicht Ihr Kleid. Schriftwechel erfolgte ständig. Dann rief Sie in einem Anderen Geschäft an und machte uns sehr schlecht. Wir haben das Kleid weiter gemacht und baten Sie zu und ins Geschäft zu kommen .Dann blockierte Sie uns bei WhatsApp do dss wir keine Möglichkeit hatten ein Gespräch führen konnten. Wir sind der Nachbesserung nachgekommen. Sie ist zum Anwalt was kann ich tun.
LG i.S.Brand
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Habe über PayPal schon vorige Woche gezahlt. Und habe gerade eine Email gesendet, da ich nicht weiter geleitet wurde. Tut mir sehr leid. i.A Frau Brand
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Vielen Dank.

Ich werde Ihnen hier zeitnah eine Antwort einstellen.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Rechtlich haben Sie nichts zu befürchten, denn Sie sind der Ihnen obliegenden Verpflichtung zur Nacherfüllung gemäß § 635 (=gerichtet auf Mängelbeseitigung) vollumfänglich nachgekommen, indem Sie das Kleid geweitet haben.

Wenn die Kundin nun behauptet, es handele sich nicht um ihr Kleid, so ist diese Lüge rechtlich unerheblich, denn es lässt sich ohne weiteres das Gegenteil unter Beweis stellen, indem Zeugen (Verkäuferinnen oder Mitarbeiter Ihres Betriebes) aussagen, dass es sich sehr wohl um das Kleid der Kundin handelt.

Lassen Sie sich daher nicht einschüchtern und verunsichern, denn rechtlich droht Ihnen nichts!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Weshalb geben Sie keine Bewertung ab??

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit mit einem für Sie günstigen Ergebnis beantwortet worden.

Der Portalbetreiber vergütet die anwaltliche Beratung nur dann, wenn Sie eine Bewertung abgeben, indem Sie die Sterne (3-5 Sterne) anklicken.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten.

Sind Punkte offen geblieben, so fragen Sie nach.

Ansonsten ersuche ich Sie noch einmal, eine Bewertung (3-5 Sterne anklicken) für die von Ihnen in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung abzugeben.

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!