So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4020
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich überlege ein Wohnungspaket zu kaufen, welches wir gern

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich überlege ein Wohnungspaket zu kaufen, welches wir gern als Eigenbedarf nutzen möchten. Die Wohnungen liegen nebeneinander und man müsste sie zusammenlegen um eine entsprechend große Wohnung für eine kleine Familie daraus zu machen. Beide Wohnungen (1,5 und 3,5 Raum Wohnung) sind aber derzeit vermietet und sollen auch vermietet verkauft werden. Tritt dann die Kündigungssperrfrist in Kraft wenn wir die Wohnungen in vermieteten Zustand kaufen würden? Und kann man generell für 2 Wohnungen Eigenbedarf anmelden, wenn diese noch gar nicht zu einer gemacht wurden?
Herzlichen Dank
Tina Slotta
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Es wurde noch kein Vertrag unterzeichnet
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Wie viele Wohnungen befinden sich in dem Gebäude insgesamt?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es befinden sich insgesamt 16 Wohnungen im Haus + 2 gewerblich genutzte Räume. Laut Aussagen des Eigentümers scheinen es aber nur 8 Eigentümer zu sein.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie haben die Möglichkeit, die Wohnungen zu erwerben und sodann die Mieter aufgrund des Eigenbedarfs zu kündigen. Sie müssen dafür nachweisen können, dass Sie die Wohnungen für den Eigenbedarf benötigen. Gemäß § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB ist dies der Fall, wenn Sie die Räume als Wohnung für sich, Ihre Familienangehörigen oder Angehörige Ihres Haushalts benötigen.

Ob Sie die Wohnungen baulich zusammenlegen möchten oder nicht spielt dabei keine Rolle. Es kommt lediglich auf Ihren Bedarf bezüglich beider Wohnungen an.

Eine Kündigungssperrfrist nach dem Erwerb der Wohnung besteht nur unter den Voraussetzungen des § 577a Abs. 1 BGB. Dieser sieht vor:

"Ist an vermieteten Wohnräumen nach der Überlassung an den Mieter Wohnungseigentum begründet und das Wohnungseigentum veräußert worden, so kann sich ein Erwerber auf berechtigte Interessen im Sinne des § 573 Abs. 2 Nr. 2 oder 3 erst nach Ablauf von drei Jahren seit der Veräußerung berufen."

Eine Kündigungssperrfrist besteht also nur, wenn an den Wohnungen nach der Überlassung an den Mieter erstmals Wohnungseigentum begründet worden ist. Wenn es sich bei den Wohnungen jedoch bereits vor Überlassung an die Mieter um Wohnungseigentum handelte, so besteht keine Kündigungssperrfrist. Sie könnten dann die Mietverträge bei bestehendem Eigenbedarf sofort nach Erwerb der Wohnungen kündigen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.