So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 41076
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

War bis heute im krankenhaus bei mirwurde ein tumor

Diese Antwort wurde bewertet:

war bis heute im krankenhaus bei mirwurde ein tumor festgstellt ,da ich aber aus gesundheitlichen gründen keine maske tragen kann(habe ein attest seit
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): gera krankenhaus verweigert behandlung operation nur mit maske
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): war im dezember 2020 schon da es wurden stenz eingesetzt im märz wieder entfernt im juni war alles ok und deit 1-2 monaten wurde es wieder schlimmer war seit montag vorige woche wieder drin wurden alle untersuchen von dezember bis ohne maske gemacht heute gab es im krankenhaus stress weil ich bei der untersuchung keine maske tragen wollte und ich fix und fertig war durch die diskussion bin aufs zimmer da kam der artzt und sagte mir das es zu meinem schutz ist und das es was anders im krankenhaus ist wie beim einkaufen aber es geht bei mir nicht aus physischen gründen und er vergriff sich auch im ton dann passierte bis 14,00 uhr gar nichts es wurde mir dann mitgeteilt das ein gespäch zwischen artzt und oberartzt stattfindet und um 16.00 uhr kam dann ein andere artztund sagte mir physiche gründe reichen nicht ich hätte einen tumor aber operation nur mit maske oder keine op ich hatte früh gesagt ich lasse mich nicht erpressen und gehe heim nachmittag dann die aussage und den zettel mit der freiwillgen entlassung hatte er schon dabei

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Wenn Sie ausweislich Ihres Attestes von der Maskenpflicht befreit sind, dann können Sie nicht dazu gezwungen werden, die Maske zu tragen.

Dem stehen sodann zwingende medizinisch-gesundheitliche Gründe in Ihrer Person entgegen.

Vor diesem Hintergrund ist die OP-Verweigerung des ärztlichen Personals nicht nachvollziehbar.

Dies zumal dann, wenn sämtliche Voruntersuchungen bei Ihnen problemlos ohne Maske durchgeführt wurden!

Sie sollten sich daher ausdrücklich auf diese Rechtslage berufen.

Sollte das medizinische Personal kein Einlenken zeigen, so erheben Sie Beschwerde zur Klinikleitung und wenden Sie sich an die rechtszuständige Aufsichtsbehörde.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
das personal lenkt nicht ein habe leider keine adresse von der klinikleitung und der aufsichtsbehörde

Sie müssen nur die Klinik googeln. Dort finden Sie die Anschrift: Richten Sie Ihre Beschwerde dann an die Klinikleitung.

Die Aufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung/der Regierungspräsident. Wenden Sie sich an diese Behörde.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
weiss leider nicht welche bezirksregierung für mich zuständig ist

Einen Moment bitte.

Das Landesverwaltungsamt Thüringen ist für Sie zuständig:

https://landesverwaltungsamt.thueringen.de/

Nehmen Sie morgen mit der Behörde Kontakt auf!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
gib es pharagrafen auf die ich mich berufen könnte und wenn ich einen anwalt nehme welches fachgebiet müsste er haben

Sie können sich auf Ihr Selbstbestimmungsrecht gemäß Artikel 1 und 2 des Grundgesetzes berufen.

Der RA sollte seinen Tätigkeitsschwerpunkt im Verwaltungsrecht haben.

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt