So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4017
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Ich habe eine Unternehmensberatung beauftragr für mich einen Businessplan auszuarbeiten und die Finanzierung umzusetzen . ich habe 6600 € als Vorschuß bezahlt. Nach über 2 Monaten habe ich nichts bekommen und will mein Geld zurück
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich bin 100% Schwerbehindert, 59 Jahre alt und Übergewichtig. Bei jedem Treffen im Büro der Firma wurde ich im Beisein meines Sohnes Gedemütigt. Zu Alt, Zu Dick und zu dumm ein Unternehmen zu führen. Ich bin seit 1986 Selbständig und habe bis zu 220 Mitarbeiter beschäftigt ( Leverkusen, Köln, Berlin )

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
NRW

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das ist mir zu teuer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich möchte Klage einreichen 185 wegen wiederholter Beleidigung und Demütigung im beisein meines Sohnes und mein Geld zurück

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Was soll ich als nächstes machen? Ich habe vor 2 Wochen eine Rückzahlung gefordert mit detalierter Rechnung, habe aber bsi heute nichts bekommen

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich empfehle Ihnen, dass Sie dem Unternehmen - sofern noch nicht geschehen - schriftlich gegen Zugangsnachweis, d.h. per Einschreiben oder Fax, eine Frist zur Rückzahlung des Geldes setzen und das Unternehmen ausdrücklich zur Rückzahlung innerhalb dieser Frist auffordern. Den Zugangsnachweis sollten Sie aufbewahren.

Sollte das Unternehmen nicht innerhalb der Frist zahlen, so befindet es sich mit der Rückzahlung in Verzug. Sie können dann einen Anwalt mit der Geltendmachung Ihrer Forderung beauftragen. Dieser kann die Forderung für Sie einklagen und zudem auch seine Anwaltskosten bei der Gegenseite geltend machen. Im Verzug haftet nämlich das Unternehmen gemäß §§ 280, 286 BGB für die entstandenen Anwaltskosten für die Durchsetzung Ihres Anspruches. Selbiges gilt gemäß § 91 ZPO für die Gerichtskosten und sonstigen Verfahrenskosten.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn sie mir keine Antwort geben storniere ich den Auftrag.und werde nicht bezahlen

Lesen Sie oben meine Antwort nach und geben Sie sodann bitte eine Bewertung ab.

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.