So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40935
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ist es als unterlassene Hilfeleistung zu bewerten, wenn eine

Kundenfrage

Ist es als unterlassene Hilfeleistung zu bewerten, wenn eine Pflegekraft, die 3x täglich zur Medikamentengabe zum Patienten kommt (Herzkrank, Dement, 88 Jahre alt und STurzgefährdet), sowohl morgens als auch Mittag einfach wieder fährt, obwohl meine Mutter nicht öffnet. Es wurde auch nicht der Versuch unternommen, z.B. mich zu informieren. Es leigen alle Kontaktdaten vor. als ich Nachmittag in die Wohnung kam lag meine Mutter schon seit etlichen Stunden in ihrem eigenen Urin und völlig unterkühlt am Boden.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Bei meinem Anruf bei dem Pflegedienst wurde mir gesagt, das meine Mutter weder Morgens noch Mittags geöffnet habe, und man am Abend schon was unternommen hätte. Auf meine Bemerkung, das sie am Abend wohl wahrscheinlich tot gewesen sei wurde das Telefonat beendet. Jetzt überlege ich schon ob ich Anzeige erstatte. Der MDK, den ich schon eingeschaltet habe, rät dazu.
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

In der Tat sollten Sie Strafanzeige erstatten, denn das geschilderte Verhalten der Pflegekraft erfüllt den Straftatbestand der unterlassenen Hilfeleistung gemäß § 323 c StGB.

Ihre Mutter befand sich - wie die Pflegekraft wusste - in einer hilfebedürftigen Lage und bedurfte zwingend der medikamentösen Behandlung.

Die Unterlassung dieser der Pflegekraft beruflich wie vertraglich obliegenden Hilfeleistung begründet eine Strafbarkeit wegen unterlassener Hilfeleistung.

Anwaltlich ist Ihnen angesichts dessen anzuraten, Strafanzeige zu erstatten.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 29 Tagen.

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 29 Tagen.

Weshalb geben Sie keine Bewertung ab??

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

Der Portalbetreiber vergütet die anwaltliche Beratung nur dann, wenn Sie eine Bewertung abgeben, indem Sie die Sterne (3-5 Sterne) anklicken.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten. Sind Punkte offen geblieben, so fragen Sie nach.

Ansonsten ersuche ich Sie noch einmal, eine Bewertung abzugeben (3-5 Sterne anklicken), so dass ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die von Ihnen in Anspruch genommene anwaltliche Beratungsdienstleistung erhalte.

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 21 Tagen.

??