So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Spitz.
RA Spitz
RA Spitz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 483
Erfahrung:  Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
91771857
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Spitz ist jetzt online.

Hallo Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?

Kundenfrage

Hallo
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Ich bin Geschäftsführer in einem Unternehmen mit ca. 1500 Mitarbeiter. Mein Vertrag läuft bis zum 31.12. 2025. Ist es juristisch ratsam, diesen heute bereits zum Stichtag zu kündigen?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich bin seit 36 Jahren in diesem Unternehmen und habe das Besitzstandrecht als AG bei Berufung zum GF gesichert
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

in Beantwortung Ihrer Frage ("Mein Vertrag läuft bis zum 31.12. 2025. Ist es juristisch ratsam, diesen heute bereits zum Stichtag zu kündigen?") möchte ich Ihnen Folgendes mitteilen.

Befristete Arbeitsverträge enden (automatisch) mit Zeitablauf, unbefristete Arbeitsverträge enden mit einer Kündigung. Da Ihr Arbeitsvertrag befristet ist, bedarf es keiner Kündigung. Das Arbeitsverhältnis endet automatisch am 31.12.2025. Daher ist es nicht ratsam - weil überflüssig -, eine Kündigung auszusprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Spitz