So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4056
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Morgen, mein Ehemann hat 2019 ein Visum bis 2023

Kundenfrage

Guten Morgen, mein Ehemann hat im Dezember 2019 ein Visum bis 2023 erteilt bekommen. Im April 2021 hatte sich Gesundheitsstand enorm verschlechtert, sodass er 10 Tage im Krankenhaus bleiben musste. Im Dezember 2020 ist er seine Famile nach Pakistan besuchen gegangen. Seit Dezember 2020 bis dato ist er dort. Er beabsichtigt im Dezember 2021 nach Deutschland zu kommen. Könnte es bei der Einreise zu Schwierigkeiten kommen, da er sich länger als 6 Monate im Ausland aufgehalten hat? Er möchte im kommenden Jahr mit seinen Integrationskurs beginnen. Ich seine Ehefrau, besitze die deutsche Staatsangehörigkeit und voll erwerbstätig. Ich würde mich über eine kurze Rückmeldung sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen, Malik
Fachassistent(in): Was ist Ihre Nationalität und in welchem Land wohnen Sie derzeit?
Fragesteller(in): Deutsch und ich lebe in Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, ich denke das sind alle wichtigen Informationen
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (TZQ2PVT)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein, telefonieren muss nicht sein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wann darf ich mit einer Rückmeldung rechnen?
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne habe ich die Angelegenheit für Sie überprüft.

Gemäß § 51 Abs. 1 Nr. 7 AufenthG ist der Aufenthaltstitels Ihres Mannes leider erloschen. Ein Aufenthaltstitel erlischt stets, wenn der Inhaber für einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten aus dem Bundesgebiet nicht ausreist und die Ausländerbehörde zuvor keine längere Frist bestimmt hat.

Ihr Mann darf daher mit diesem Aufenthaltstitel nicht mehr in die Bundesrepublik einreisen. Er muss einen neuen Aufenthaltstitel beantragen und hierzu bei der für seinen derzeitigen Aufenthaltsort zuständigen deutschen Auslandsvertretung vorstellig werden.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Auskunft erteilen zu können, möchte Sie jedoch vollständig und wahrheitsgemäß über die geltende Rechtslage aufklären.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo?
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne habe ich die Angelegenheit für Sie überprüft.

Gemäß § 51 Abs. 1 Nr. 7 AufenthG ist der Aufenthaltstitels Ihres Mannes leider erloschen. Ein Aufenthaltstitel erlischt stets, wenn der Inhaber für einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten aus dem Bundesgebiet nicht ausreist und die Ausländerbehörde zuvor keine längere Frist bestimmt hat.

Ihr Mann darf daher mit diesem Aufenthaltstitel nicht mehr in die Bundesrepublik einreisen. Er muss einen neuen Aufenthaltstitel beantragen und hierzu bei der für seinen derzeitigen Aufenthaltsort zuständigen deutschen Auslandsvertretung vorstellig werden.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Auskunft erteilen zu können, möchte Sie jedoch vollständig und wahrheitsgemäß über die geltende Rechtslage aufklären.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -