So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40200
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Was ist eine angemessene Frist für den Rückbau des Bettes...

Diese Antwort wurde bewertet:

Was ist eine angemessene Frist für den Rückbau des Bettes... heute ist der 14.10. ... kündigung zum 31.10.... ich arbeite, lebe schon am neuen Wohnort (Leipzig, alte Wohnung in Berlin) und bin aufgrund einer Behinderung stark eingeschränkt - benötige genügend vorlauf um die logistische Herausforderung zu stemmen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

In Anbetracht der benannten Umstände - berufliche Einbindung, bereist erfolgter Umzug und starke körperliche Einschränkung - wird Ihnen eine angemessene Frist einzuräumen sein.

Diese ist unter den vorliegenden Umständen mit mindestens zwei Wochen in Ansatz zu bringen, innerhalb derer Sie die Abholung und den Transport des Hochbettes organisatorisch bewältigen können.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.