So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12062
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich bin pensionierter Zahnarzt und erhielt soeben ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin pensionierter Zahnarzt und erhielt soeben ein schreiben der Zahnärztekammer Berlin, dass sie angeblich meinen Rentenbescheid rückwirkend ab dem 1.1.2017 niedriger anpassen und die "Überzahlung" zurückfordern. Ich brauche dringend rat.

Sehr geehrter Fragesteller,

können Sie den Bescheid zur Verfügung stellen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Datei angehängt (37TPTTQ)

Sehr geehrter Fragesteller,

können Sie mir Ihre Telefonnummer mitteilen ?

Zudem sind Sie bitte so freundlich und teilen mit, ob Sie die Kranken- und Pflegekassenbeiträge selber abgeführt haben.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Rufen sie an? Ich bin auf stand-by
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
34;"Kranken- und Pflegekassenbeiträge selber abgeführt" - werden direkt vom Versorgungswerk bezahlt sowit ich weiss
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Frau Grass sind sie noch da?

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hatte eine kurze Besprechung, sorry. Haben Sie noch die Telefonnummer für mich ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
972546694977 Mein Name is*****

Sehr geehrter Fragesteller,

ist dies eine inländische Nummer ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Nein - ich bin im Ausland
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ist es ihnen lieber dass ich sie Anrufe?

Sehr geehrter Fragesteller,

ich melde mich gleich.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Notes:
- Stellungnahme
- Bescheid kommt auf jeden Fall
- Mann muss auf jeden Fall reagieren - widerspruch einlegen
- Arkument: VERTRAUENSSCHUTZ - falschen bescheid fuer richtig halten kann dass er nicht falsh ist
i.e. BLINDENGELD ( Keine Falschen Angaben gemacht)
- Wenn ich einen Bescheid bekomme und mir der Brutto betrag ausgezahlt wird und keine Veranlassung fuer mich besteht das da etwas fehlt. VERTRAUT dass Betrag X der korrekte Betrag ist.
Ich verrtraue in einen falschen Bescheid der Richtig schien.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Soll ich sie anrufen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Gesetzesvottgabe
Para 48 Verwaltungsgesetz
Auseinandersetzung Zahnaertztekammer
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Verwaltungsverfahrensgesetz 48
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Hallo Frau Grass haben sie meine E-Mail erhalten?

Sehr geehrter Fragesteller,

nochmals vielen Dank für daas freundliche Telefonat.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Liebe Frau Grass sie haben nicht auf meine letzte Email geantwortet. Somit weiß ich jetzt nicht wo wir stehen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Hier noch mal die Mail
Kunde: hat geantwortet vor 2 Tag.
Danke ***** ***** - Sie können die Rechtsversicherung anschreiben, brauchen aber nicht auf Antwort zu warten bevor sie den Widerspruch zum erwarteten Bescheid verfassen. Ich zahle die 50 Euro, wie Gestern besprochen, aus eigener Tasche. (Wenn die versicherung diese Zurückerstattet freue ich mich).Bitte legen sie zwei versionen des Schreibens auf:
1. Stellungnahme - als Antwort auf die aktuelle Anhörung
2. Widerspruch - als Antwort auf den erwarteten BescheidDanke VielmalsIlya
T: +972546694977
Sehr geehrter Fragesteller,ich werde die Bearbeitung veranlassen.Mit freundlichen Grüßen
RA Grass