So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12098
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo zusammen Fachassistent(in): In welchem Bundesland

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja meine FrageFragesteller(in): Chat is completed

Sehr geehrter Fragesteller,

was ist denn Ihre Anfrage ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Muss bei einer ETV Einladung der Name des Antragstellers oder verstößt dies gegen Datenschutz

Sehr geehrter Fragesteller,

was genau meinen Sie ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ein Eigentümer einer WEG hat als Tagesordnungspunkt zur ETV Antrag auf Abberufung des Beirates gestellt
Möchte aber als Antragssteller namentlich nicht genannt werden

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag .

Die Tagesordnung muss alle zur Beschlussfassung vorgesehene Sachverhalte enthalten. Der Beschlussgegenstand muss dabei ausführlich bezeichnet sein. EWntscheidend ist also der Inhalt und nicht der Antragsteller, der demnach auch nicht zwingend genannt werden muss (§ 23 WEG).

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Danke für Rückinfo.
Anschließend nur noch.
Er muss nicht genannt werden
"Kann aber genannt werden?

Sehr geehrter Fragesteller,

der "Muss" Inhalt ergibt sich aus der genannten Norm. Mehr geht natürlich, man kann also auch den Namen nennen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 5 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.