So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37829
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe über eine große Online Auktion Maschinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe über eine große Online Auktion Maschinen über ein verbindliches Angebot gekauft. Ich hatte die Firma besichtigt und nahm an, so wie besprochen für alles zu bieten. Da ich unterwegs war, habe ich die angefügte Liste die ich am Donnerstag letzte Woche erhielt nicht nochmal überprüft, da für mich mündlich alles geklärt war. Nach nochmaliger Besichtigung gestern habe ich gemerkt das sehr viel fehlt und ich dieses Angebot nun zurück ziehen muss. Das habe ich nach §119 BGB und §142 BGB nun gemacht. Dies wird aber vom Auktionator abgelehnt. Was kann ich jetzt tun? Ich weiss das war ein fahrlässiger Irrtum, wie komme ich da nun aus dem Kauf raus? Beste Grüße
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): BADEN wÜRTTEMBERG
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Warum wird Ihre Anfechtung nach § 119 BGB den abgelehnt?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Weil der Auktionator sagt, dass wir ja die Liste hatten und es uns hätte klar sein müssen. Für uns war das aber vorher alles anders abgesprochen worden.