So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40276
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Meine Mutter, Gertrud Hofmann führt mit Ihrem Ehemann

Diese Antwort wurde bewertet:

meine Mutter, Gertrud Hofmann führt mit Ihrem Ehemann Hermann Hofmann ein gemeinsames Oder-Girokonto. Für den Ehemann Hermann Hofmann wurde eine Betreuung eingerichtet.Der Betreuer hat die Betreuung nun der Bank mitgeteilt. Diese hat nun auch die Kontoverfügung meiner Mutter und dern Girokarte gesperrt.Allerdings ging auf diesem Girokonto niemals Geld ein, die von Herrn Hermann Hofmann stammt, sondern nur Beträge von Frau Gertrud Hofmann und von mir (=Thomas Hofmann), auf diesem Konto konnte jedoch keine Vollmacht für mich eingerichtet werden, weil hier auch mein Vater Hermann Hofmann hätte zustimmen müssen, der bereits unter Betreuung stand.Wann und in welcher Höhe darf nun meine Mutter über dieses Konto verfügen? Das Kontoguthaben beträgt derzeit ca. 17.000,-- Euro.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Bei einem gemeinschaftlichen ODER-Konto ist jeder der Kontoinhaber berechtigt, Zugriff zu nehmen.

Das bedeutet, dass Ihre Mutter alleinigen Kontozugriff nehmen kann, und sie ist hierbei auch nicht an eine Zustimmung des Betreuers als des gesetzlichen Vertreters Ihres Vaters gebunden.

Sie kann zudem in voller Höhe Zugriff auf das Kontoguthaben nehmen.

Unter den gegebenen Umständen ist auch überhaupt nicht nachvollziehbar und ersichtlich, weshalb Ihrer Mutter die Kontoverfügungsbefugnis entzogen wurde.

Sie sollten sich hiergegen umgehend - gegebenenfalls mit anwaltlicher Hilfe - zur Wehr setzen!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Haben Sie denn noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Weshalb geben Sie keine Bewertung ab??

Der Portalbetreiber vergütet die anwaltliche Beratung nur dann, wenn Sie eine Bewertung abgeben, indem Sie die Sterne (3-5 Sterne) anklicken.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit mit einem für Sie günstigen Ergebnis beantwortet worden.

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Gelten Ihre Ausführungen genauso für ein "und"-Konto? Hofmann Hermann und Gertrud. Hat ein Betreuer das Recht einfach 50 % des Gesamtguthabens für die von ihm betreute Person zu vereinnahmen und auf dessen Einzelkonto von Hermann Hofmann zu überweisen? Kann meine Mutter mir für dieses Konto eine Vollmacht und /oder Vollmacht über den Tod hinaus ohne Zustimmung des Betreuers erteilen? Hat meine Mutter das Recht, das Konto 100 % abzuräumen und auf ein neues Einzelkonto von Frau Gertrud Hofmann zu überweisen?

Bei einem Und-Konto können in der Tat nur beide Kontoinhaber gemeinsam verfügen.

Nein, das Recht hat der Betreuer nicht, denn er benötigt die Zustimmung Ihrer Mutter.

Sie können sich jederzeit von Ihrer Mutter bevollmächtigen lassen!

Wenn es sich um ein UND-Konto handelt, dann benötigt auch Ihre Mutter die Zustimmung, hier des Betreuers.