So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19108
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RATraub ist jetzt online.

Ich habe im März ein Sofa online bestellt.Als es immer noch

Kundenfrage

Ich habe im März ein Sofa online bestellt.Als es im Juli immer noch nicht da war ,habe ich es am 8.8 storniert aber die 648.00Eur. nach zig facher Mahnung nicht zurückbekommen.Was kann ich tun?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Niedersachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): mit Paypal am 4.März bezahlt. Stornierungsbestätigung vom 20.8.Immer wieder mit Ausreden vertröstet.
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Wurde im Kaufvertrag ein fester Liefertermin vereinbart oder wurde mündlich etwas abgesprochen?

Hat das Möbelhaus auf Ihre Anforderungen/Anfragen reagiert?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Kein fester Termin wurde vereinbart,sodern 3-4 Wochen.Die firma Kaps,die ich mehrfach anrif ,reagierte immer sehr freundlich mit Ausreden und zusagen
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Wenn eine Frist von 3-4 Wochen für die Lieferung vereinbart war und dies nicht eingehalten wurde, konnten sie nach Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten.

Durch einen wirksamen Rücktritt wird der geschlossene Vertrag rückabgewickelt, vgl. u. a. §§ 323 ff. BGB.

Hierdurch wird das Möbelhaus von der Leistung befreit bezüglich der Lieferung des Sofas und sie bezüglich der Zahlungsverpflichtung.

Rechtlich bedeutet dies, dass eine erfolgte Zahlung zurück zu bezahlen ist. Dies ergibt sich unmittelbar aus dem Rückabwicklungsverhältnis und hilfsweise aus § 812 Abs. 1 BGB.

Setzen Sie schriftlich und nachweislich dem Möbelhaus/Verkäufer eine Frist zur Rückzahlung des bezahlten Betrages von zehn Tagen und kündigen sie an, bei Nichtrückzahlung hernach ein Rechtsanwalt hinzuzuziehen.

Die Kosten für den Rechtsanwalt und dessen Rückforderungsverlangen sind der Gegenseite in Rechnung zu stellen.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-