So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40036
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, erlitt am 20.02.2018 auf dem Heimweg von der Arbeit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, erlitt am 20.02.2018 auf dem Heimweg von der Arbeit einen Auffahrunfall, klage nun auf Schadenersatz seit 3 1/2 Jahren, ist das normal oder raten Sie zu einem Anwaltswechsel.
Fachassistent(in): Über welche Art von Klage sprechen wir genau?
Fragesteller(in): Meine Person gegen die Continale Sachversicherung AG der Versicherung des Verursachers.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): wir streiten um 2.000,00€ und nun soll auch noch ohne Absprache mit mir meine Ehefrau als Zeugin geladen werden, dies will ich nicht da Sie mit dem Verfahren nichts zu tun hat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Diese Verfahrensdauer ist auch unter Berücksichtigung der Corona-bedingten Verzögerungen im Justizbetrieb nicht hinnehmbar, zumal nach Ihren Angaben in dem Rechtsstreit "nur" um 2.000 € gestritten wird.

Es ist auch nicht ersichtlich, inwieweit Ihre Ehefrau als Zeugin zur Aufklärung der zugrunde liegenden Rechtsfragen beitragen kann.

Angesichts dieser Umstände sollten Sie Ihren RA zu einer zügigeren Verfahrensweise anhalten, und sollte dies nichts fruchten, so ist Ihnen zu einem Anwaltswechsel zu raten!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.