So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NorbertW.
NorbertW
NorbertW,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 84
Erfahrung:  Expert
111627211
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
NorbertW ist jetzt online.

Meine Teilkasko-Versicherung ERGO hat mir nach dem

Kundenfrage

Meine Teilkasko-Versicherung ERGO hat mir nach dem Totaldiebstahl meines Motorrades nur den Zeitwert als Wiederbeschaffungswert mit 3.000€ lt. ihren Gutachter bezahlt, wobei der gegenwärtige Anschaffungspreis eines gleichwertigen Motorrades der Marke BMW R 1100 GS mit Sonderausstattung ab 5.000€ liegt. Die Anschaffung gleichwertiger Zubehörteile würde ca. 6000€ veranschlagen. Der Kaufpreis des Motorrades lag bei 3.000€
Die Gegenstände die mit entwendet wurden die in verschlossenen, am Fahrzeug fest befestigten Gepäckkoffern (Beschaffungswert ca. 1.300€) permanent gelagert waren (Helme, Regenkleidung, Werkzeug usw. - Beschaffungswert ca. 1.700€) wurden nicht ersetzt.
Deckt die Teilkasko beim Totaldiebstahl alle am Kfz befindlichen fest verbaut bzw. verschlossene Gegenstände. Kann ich für den Ersatz der gesamten Gegenstände zum derzeitigen Anschaffungspreis sowie den gegenwärtige Anschaffungspreis des Kfz von der Versicherung einfordern.
Wenn dem so sein sollte, würde ich mich gerne anwaltlich vertreten lassen.
Danke für eine kompetente Antwort.

mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 27 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unterDeutschland: 0800(###) ###-####sterreich: 0800 802136Schweiz: 0800 820064in Verbindung zu setzen.Vielen Dank ***** ***** Geduld.Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  NorbertW hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrter Motorradfahrer, eine anwaltliche Vertretung ist hier über die Plattform nicht vorgesehen und auch nicht sinnvoll. Bitte wenden Sie sich an eine Anwältin vor Ort, fragen Sie am besten telefonisch nach, wer auf solche Versicherungsfragen spezialisiert ist.

Viel Erfolg RA N. Wolko

Experte:  NorbertW hat geantwortet vor 27 Tagen.

Welche Schäden versichert sind, das ergibt sich aus Ihrem Vertrag. Da wir diesen nicht kennen, können wir Ihre Frage nicht beantworten.  Schauen Sie also in Ihre Vertragsunterlagen oder rufen einfach bei der Versicherung an und fragen nach. Das dürfte das Einfachste sein.

MfG RA N.W.