So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37792
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Es geht um Unterhaltszahlung. Mein Sohn zieht am 08.10. Zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Es geht um Unterhaltszahlung. Mein Sohn zieht am 08.10. Zu mir. Muss ich dann für einen vollen Monat Unterhalt bezahlen??
Fachassistent(in): Mit wem leben die Kinder?
Fragesteller(in): Im Moment noch beim Vater Ab 08.10. bei mir
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja in der Tat, auch wenn Ihr Sohn nicht zum Monatsersten zu Ihnen zieht, so schuldet der Kindsvater den Unterhalt für den vollen Monat. Voraussetzung ist aber dass Sie den Kindsvater noch im Oktober zur Zahlung beziehungsweise zur Auskunft auffordern.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Im Moment wohnt der Sohn beim Vater und ich zahle seit 3 Jahren an den Vater.... Also muss ich auch den vollen Oktober bezahlen, obwohl mein Sohn schon am 08. bei mir ist? Er müsste also spätestens am 30.09. zu mir ziehen, damit ich für Oktober nichts mehr zahlen muss

Sehr geehrter Ratsuchender,

das Sie ja den Oktoberunterhalt zu Beginn des Monats entrichten müssen, wäre es in der Tat sinnvoll, wenn Ihr Sohn schon am Ende des Monats zu Ihnen zieht,

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Vielen Dank

Gerne!