So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 40036
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ist es auch ohne Zustimmung der WEG zulässig für die

Diese Antwort wurde bewertet:

Ist es auch ohne Zustimmung der WEG zulässig für die Ferienvermietung eine sogenannte Arztschaltung zu installieren? Sodass die Haustür sich nach klingeln zwischen 3-5 sek automatisch öffnet?
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): Es gibt keinen Vertrag.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Rechtlich maßgeblich ist, inwieweit die (technische) Installation der angedachten Arztschaltung zu einer baulichen Veränderung führt, die die Zustimmungspflicht der WEG auslösen würde.

Kann die Arztschaltung so installiert und angebracht werden, das diese nicht zu einer Veränderung des äußeren Erscheinungsbildes des Gebäudes führ, so bedürfte diese auch nicht der Zustimmung der übrigen Eigentümer.

Lässt sich die Arztschaltung also innerhalb des Gebäudes installieren, so wäre das Vorhaben rechtlich auch umsetzbar.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Die Schaltung ist in meiner eigenen Wohnung installiert und beeinträchtigt somit nicht das äußere Erscheinungsbildes. Was aber wenn ein Bewohner Sicherheitsbedenken äußert, dass das Haus dadurch theoretisch zugänglich ist?

Unter diesen Umständen unterliegt die Installation keinen rechtlichen Bedenken.

Wenn Sie eine zulässige Ferienvermietung betreiben, dann kann auch nicht der Einwand erhoben werden, es bestünden Sicherheitsbedenken, denn Sie müssen Ihren Gästen einen jederzeitigen Zugang ermöglichen können.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.